Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Bobingen: Vandalismus in Bobingen geht weiter

Bobingen
18.10.2020

Vandalismus in Bobingen geht weiter

Erneut haben Unbekannte am Wochenende in Bobingen Sachbeschädigungen verübt. Nachdem in den vergangenen Wochen hauptsächlich der Bobinger Singoldpark betroffen war, hat sich das Geschehen anscheinend verlagert.
Foto: Petra Manz (Symbolfoto)

Trotz erhöhter Wachsamkeit der Polizei gab es erneut Sachbeschädigungen in Bobingen. Dieses Mal waren die Täter in der Siedlung unterwegs.

Erneut haben Unbekannte am Wochenende in Bobingen Sachbeschädigungen verübt. Doch etwas ist neu: Nachdem in den vergangenen Wochen hauptsächlich der Bobinger Singoldpark betroffen war, hat sich das Geschehen anscheinend verlagert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.