Newsticker
RKI registriert 1076 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 10,3
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Klosterlechfeld: Das Warten auf eine Bahnunterführung

Klosterlechfeld
25.07.2019

Das Warten auf eine Bahnunterführung

So sieht der Bahnsteig heute aus. Die Bahn hat den barrierefreien Ausbau bis 2023 zugesagt.
Foto: Hieronymus Schneider

Der Klosterlechfelder Gemeinderat will erst die Barrierefreiheit des Bahnsteigs abwarten, bevor man sich an das Thema Unterführung wagt. 

Eine Unterführung vom Haltepunkt am Bahnhof unter den Gleisen zum Sportgelände auf Höhe der Tennisplätze mache dann Sinn, wenn auch der Park-and-Ride-Platz auf die östliche Seite der Bahnlinie verlegt wird und dort auch eine Bürgerhalle gebaut wird. Nur dann wäre die notwendige Frequentierung für diese aufwendige Baumaßnahme zu erwarten – darin waren sich der Gemeinderat Klosterlechfeld und Werner Dehm vom Planungsbüro Opla schnell einig.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.