Newsticker
Ukraine wirft Russland Beschuss des AKWs Saporischschja vor
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Königsbrunn: Flammen, Unfälle – und eine Bluttat

Königsbrunn
29.01.2013

Flammen, Unfälle – und eine Bluttat

In einer  Garage in der Heidestraße  brannte  ein Pkw aus.
9 Bilder
In einer  Garage in der Heidestraße  brannte  ein Pkw aus.
Foto: Feuerwehr Königsbrunn / Archivbild

Details aus der Einsatzstatistik der Freiwilligen Feuerwehr Königsbrunn für das Jahr 2012. Nur noch bei einer von sechs Fahrten rückt die Wehr aus, weil es brennt.

Feuer hat für die Freiwillige Feuerwehr inzwischen fast Seltenheitswert. Von den 244 Einsätzen während des vergangenen Jahres waren nur noch 39 durch Brände ausgelöst – dagegen fielen 165 in das weite Feld der technischen Hilfeleistungen (THL). Die reichen von der Tierrettung über die Beseitung von Ölspuren bis zum Befreien von eingeklemmten Personen bei schweren Autounfällen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.