Newsticker
AstraZeneca-Impfstoff wird ohne Priorisierung freigegeben
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Königsbrunn: Nachhaltiger Babybedarf aus Königsbrunn: Lilino und Green Bambino

Königsbrunn
04.05.2021

Nachhaltiger Babybedarf aus Königsbrunn: Lilino und Green Bambino

Carmen Heuer-Brinkmann verkauft selbstgemachte und nachhaltige Schnullerketten und andere Babyprodukte im Königsbrunner Online-Shop "Green Bambino".
Foto: Carmen Heuer-Brinkmann

Plus Seit Kurzem gibt es zwei neue Online-Shops in Königsbrunn, die nachhaltigen Babybedarf verkaufen. Das sind die Gesichter hinter Lilino und Green Bambino.

Nachhaltige Bekleidung und Produkte für Babys und Kleinkinder gibt es seit Kurzem in zwei neuen Online-Shops von Königsbrunnerinnen. Lisa Fischer gründete Ende 2020 "Lilino" und verkauft auf Social Media selbst genähte Babykleidung. Carmen Heuer-Brinkmann rief vor etwa einem Monat die Website "Green Bambino" ins Leben, wo es Babybedarf, wie etwa selbstgemachte Schnullerketten, gibt. Die beiden Neu-Unternehmerinnen erklären, wie sie zu ihrer Geschäftsidee kamen, was ihr Sortiment ausmacht - und warum sie sich sogar entschlossen haben, miteinander zu kooperieren.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren