Newsticker
Gesundheitsämter melden 3520 Neuinfektionen - Inzidenz steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Königsbrunn: Wenn kein Wunder passiert, ist sie am Dienstag obdachlos

Königsbrunn
30.07.2018

Wenn kein Wunder passiert, ist sie am Dienstag obdachlos

Nina Marloth (vorne) hofft, dass sich doch noch eine Bleibe für sie findet. Mutter Katalin hilft zwar, wo sie kann, mit Sack und Pack aufnehmen kann sie ihre Tochter aber nicht.
Foto: Adrian Bauer

Nina Marloths Vermieter hat ihr wegen Eigenbedarf gekündigt. Doch trotz monatelanger Suche sie findet keine neue Bleibe

Wohnungsknappheit und steigende Mieten sind oft gehörte Schlagworte in politischen Diskussionen in diesen Tagen. Für Nina Marloth aus Königsbrunn ist die Frage des Wohnens derzeit aber keine theoretische Frage für die nächsten Jahre, sondern ein akutes und existenzgefährdendes Problem. Sie muss am Dienstag ihre Wohnung verlassen und weiß nicht, wohin sie gehen soll. Wenn nicht ein kleines Wunder passiert, ist sie ab morgen obdachlos.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.