Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Serie "Gut Essen" - Teil 14: Nordic Cooking

Serie "Gut Essen" - Teil 14
08.05.2013

Nordic Cooking

Falko und Monique Rosenburg kochen an Sonntagen manchmal für 200 Gäste.
2 Bilder
Falko und Monique Rosenburg kochen an Sonntagen manchmal für 200 Gäste.
Foto: Silvio Wyszengrad

Wie ein Wirtspaar aus dem Norden einem bayerischen Landgasthaus zu Auftrieb verhilft.

Ein Fischlokal mitten in Augsburg. Wäre das Leben ein Wunschkonzert, Falko Rosenburg würde sich für solch ein Restaurant entscheiden. "Ich bin nun mal ein Fischkopp", sagt der Mann aus Hannover, lacht und erklärt dann, warum er stattdessen Chef eines Landgasthauses am äußersten Rand von Schwabmünchen ist: "Weil ich nicht bereit bin, 10.000 Euro Miete zu bezahlen und die preiswerteren Lokale eben entweder nicht den guten Ruf oder die gute Lage haben."

Bis vor einiger Zeit traf beides auf das Gasthaus in der Schwabmünchner Leuthau zu. Doch seit Rosenburg und seine Frau Monique den Landgasthof übernommen haben, ist nur noch die Lage ungünstig: "Unser Konzept hat so eingeschlagen, dass wir selbst überrascht sind." Bis zu 200 Leute kämen an Sonn- und Feiertagen, viele davon seien schon jetzt Stammgäste.

Koch bringt Essen selber an den Tisch

Der gelernte Koch - "ich mache das, seit ich 16 bin" - führt das auf die Verbindung zu den Gästen zurück: Er bringt das Essen oft selbst an den Tisch, "so ist die Rückmeldung persönlicher". Und dann habe jeder irgendwie auch einen Bezug zum Norden: "Der eine war schon mal da, der andere kommt von dort und wohnt seit langem in Schwaben." Da sehne man sich zwischendurch nach der Küche "von oben".

"Nordic Cooking" also, und im Landgasthaus Leuthau gibt’s das in vielen Varianten: Grünkohl mit Pinkel, Sylter Wochen mit viel Fisch, Muscheln... Rosenburg kocht, was im Norden auf die Teller kommt, ohne zu vernachlässigen, was der Bayer mag: "Wir haben einen Biergarten, da muss auch eine Bratensulz auf der Karte sein", sagt der 42-Jährige. Weil er dieses Gericht als Nordlicht nicht kannte, betrieb er mehrmonatige "Sulz-Studien" ("an unserem Ruhetag waren wir immer bei der Konkurrenz Probeessen"), bis er es - nach Fehlversuchen - so beherrschte, dass er es den eigenen Gästen servieren konnte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.