Newsticker
Kultusminister Piazolo: Maskenpflicht in bayerischen Klassenzimmern nach Sommerferien
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Lokalsport
  4. TSV Schwabmünchen: Endlich mal beim Angstgegner punkten

TSV Schwabmünchen
24.08.2018

Endlich mal beim Angstgegner punkten

Gegen Rain lief Thomas Rudolph (rechts) nach längerer Verletzungspause wieder als Kapitän auf. Sein Einsatz heute in Hankofen ist aber wieder fraglich, weil er krank ist.
Foto: Norbert Staub

Schwabmünchen muss heute in Hankofen ran. Der Einsatz von Thomas Rudolph ist fraglich.

 Nach der ersten Niederlage auf eigenem Platz gegen Rain geht es für den TSV Schwabmünchen nach langer Zeit mal wieder auswärts ran. Die Menkinger reisen am Samstag zur SpVgg Hankofen-Hailing – ein Team, bei dem die TSV-Fußballer in den letzten Jahren kaum etwas holen konnten. Um 16 Uhr wird die Partie von Schiedsrichter Michael Hofbauer angepfiffen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.