Newsticker

Neue Corona-Strategie: Spahn plant Fieberambulanzen für die kalte Jahreszeit
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Formel 1 2020 - GP von Großbritannien - Jubiläum: Termine, Datum, Zeitplan, Live-TV - heute nochmal Silverstone

Formel 1

09.08.2020

Formel 1 2020 - GP von Großbritannien - Jubiläum: Termine, Datum, Zeitplan, Live-TV - heute nochmal Silverstone

Alle Infos rund um den Großen Preis von Großbritannien in Silverstone 2020 lesen Sie hier, außerdem TV-Termine, Live-Stream, Streckendetails und weitere Informationen.

Als fünftes Rennen des Not-Rennkalenders der Formel-1 2020 steht nun der Große Preis des 70-jährigen Jubiläums in Silverstone an. Alle Infos zum Doppelrennen GP von Großbritannien finden Sie hier - Datum, Zeitplan, TV-Termine, Live-Stream, Streckendetails und Infos rund um die Geisterrennen.

Der Not-Rennkalender der Formel-1 sieht ein straffes Programm für die erste Motorsport-Liga vor: Nachdem zahlreiche Rennen abgesagt oder verschoben wurden, stehen nun acht Termine fest. Nach dem Neustart mit zwei WM-Läufen in Österreich ist das zweite Rennen in Großbritannien auf dem Silverstone Circuit für den 9. August 2020 angesetzt. Alle Infos rund um den Großen Preis von Großbritannien in Silverstone lesen Sie hier, außerdem TV-Termine, Live-Stream, Streckendetails und weitere Informationen rund um die Geisterrennen.

Weitere Infos:

Acht Rennen in zwei Monaten - der neue Not-Rennkalender der Formel-1 bietet ein rasantes Programm. Eine der zahlreichen Änderungen im Zeitplan ist die Verschiebung der beiden Rennen in Silverstone in den August. Aufgrund der strengen Quarantäne-Regelungen in Großbritannien wäre eine Austragung der Rennen im Juli nicht möglich gewesen. So folgt nun auf das vorgezogene Rennen in Budapest das Doppelrennen der Formel-1 in Silverstone.

Der Große Preis von Großbritannien wurde mittlerweile mehr als 40 mal auf dem Silverstone Circuit, der Rennstrecke in Silverstone, ausgetragen. Diese Strecke war im Jahr 1950 die erste überhaupt, auf der ein Formel-1-Weltmeisterschaftslauf stattfand. Seit 1987 wird der Große Preis von Großbritannien jedes Jahr auf dem Silverstone Circuit ausgetragen. In der Corona-Saison 2020 findet der GP von Großbritannien nun als Doppelrennen statt, um das 70-jährige Jubiläum zu feiern. Das zweite Rennen trägt deshalb den Titel Großer Preis des 70-jährigen Jubiläums.

Formel-1 2020 GP von Großbritannien: Termine, Uhrzeiten, Streckendetails & TV-Termine

  • Was? Formel-1-Rennen in Großbritannien / Silverstone
  • Wann? 9. August 2020
  • Wo? Silverstone Circuit / Silverstone
  • Live-TV? Live im TV auf RTL und Sky, live im Stream auf TVNOW und SkyGo
  • Zeitverschiebung: Deutschland ist eine Stunde vor Großbritannien, das heißt, ist es bei uns 9 Uhr morgens, ist es in GB erst 8 Uhr am Morgen
  • Streckenlänge: 5,891 km
  • Rennlänge: 306,198 Kilometer in 52 Runden
  • Rundenrekord: 1:27,369 (2019, Lewis Hamilton, Mercedes)

GP von Großbritannien / Silverstone: genaue Termine & Uhrzeiten

  • Formula 1 Großer Preis von Großbritannien: 2. August 2020, 16:10
  • Großer Preis des 70-jährigen Jubiläums: 9. August 2020, 16:10

Formel-1 Weltcup 2020 in Silverstone: Wer hat die TV-Rechte? Gibt es eine Live-Übertragung in TV & Stream?

Motorsport-Fans können die beiden Formel-1-Rennen des GP von Großbritanniens live in TV, Fernsehen und Stream verfolgen. Für die Formel-1-Saison 2020 liegen die TV-Rechte bei den Sendern RTL und Sky. Kostenlos wird die Formel 1 bei RTL gezeigt, eine Anmeldung ist hierfür nicht nötig. Sky hingegen überträgt im Pay-TV. Einen Gratis-Stream gibt es nicht, da sowohl SkyGo als auch der Stream von RTL auf TVNOW kostenpflichtig sind.

Infos zu den Formel-1-Geisterrennen in Silverstone

Aufgrund der Covid-19-Pandemie findet der Große Preis von Großbritannien und der Großer Preis des 70-jährigen Jubiläums ebenso wie die anderen Rennen des Formel-1 Notkalenders ohne Zuschauer statt. Eine neue Regelung des Sicherheits- und Hygienekonzepts ist, dass jeder Rennstall nur aus 80 Mitgliedern bestehen darf. Die Teams werden separat in verschiedenen Hotels untergebracht und werden vor den Rennen auf das Virus getestet.

Wie geht es nach dem GP von Großbritannien weiter mit der Formel-1 2020?

Nach den beiden Rennen in Silverstone sind für die Formel-1-Saison 2020 folgende Not-Rennen geplant:

  • 16. August: Spanien (Barcelona)
  • 30. August: Belgien (Spa-Francorchamps)
  • 6. September: Italien (Monza)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren