Newsticker
RKI-Chef Wieler: "Wird noch schwieriger, das Virus im Zaum zu halten"
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Noch einer traut sich: Dong-Won Ji hat geheiratet

FC Augsburg

21.06.2017

Noch einer traut sich: Dong-Won Ji hat geheiratet

Dong-Won Ji hat geheiratet.
Bild: Ulrich Wagner

Nach Georg Teigl hat der nächste FCA-Spieler die Sommerpause genutzt um zu heiraten: Der Südkoreaner Dong-Won Ji und seine Freundin haben sich in Südkorea trauen lassen.

Zum Trainingsstart am 3. Juli werden zwei FCA-Spieler als Ehemänner zurückkommen: Nachdem schon Georg Teigl seine Freundin geheiratet hatte, hat sich nun mit Dong-Won Ji der nächste Kicker trauen lassen. In ihrer gemeinsamen Heimat Südkorea gab der Offensivspieler seiner Freundin Ji-Eun Kang das Ja-Wort.

Der FC Augsburg gratulierte dem frisch verheirateten Paar und wünschte in einem Facebook-Post "alles erdenklich Gute für die Zukunft". Das junge Paar macht auf dem offiziellen Hochzeitsbild schon mal eine gute Figur, wie der Klub zeigt:

Unterdessen lassen es sich die anderen Kicker des Bundesligisten im Urlaub gut gehen: Mittelfeldmotor Daniel Baier etwa entspannt beim Urlaub am Mittelmeer und übt sich im Stand-up-Paddeln, während Alfred Finnbogason mit ein paar Freunden einen Trip nach New York macht. Khedira und Altintop sind in die USA gefahren. Was die restlichen FCA-Stars gerade machen, lesen Sie hier: Paddeln, trainieren, heiraten: Hier machen die FCA-Spieler Urlaub.

Konstantinos Stafylidis kommt um eine Operation an der Hand herum

Unterdessen gibt es gute Nachrichten von Linksverteidiger Konstantinos Stafylidis: Wie Trainer Manuel Baum bestätigte, kommt der Grieche um eine Operation an seiner lädierten Hand herum. Der 23-Jährige hatte wegen eines Handbruchs die letzten Spiele der vergangenen Saison mit einer Spezialschiene bestritten. Die abschließende OP sollte eigentlich in der nun laufenden Sommerpause erfolgen. Wie sich nun herausstellte, ist dieser Eingriff offenbar nicht mehr nötig, der Knochen scheint mittlerweile von selbst geheilt zu sein. eisl

Lesen Sie auch:

Es wird eng im FCA-Trainingslager

Der FCA muss 7000 Euro Geldstrafe zahlen

Testspiel gegen Fenerbahce Istanbul: FCA in Ulm erwartet

Nach Bezahlkarten-Aus: Wie kommen Fans an ihr Geld? 

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren