Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Olympische Spiele: Olympia 2016 heute am Donnerstag live im Stream und Free-TV

Olympische Spiele
19.08.2016

Olympia 2016 heute am Donnerstag live im Stream und Free-TV

Olympia 2016 lässt sich live im TV und im Stream sehen. Damit verpassen Sie auch keine Medaille für Deutschland.
Foto: Michael Kappeler (dpa)

Live im Stream und im TV lässt sich Olympia 2016 sehen. Doch welcher Sender überträgt heute die Entscheidungen der Olympischen Spiele?

ARD und ZDF übertragen die Olympischen Spiele im Wechsel nahezu rund um die Uhr. Auf dem Zeitplan stehen 280 Sendestunden im TV. Heute, am Freitag (19. August) ist wieder das ZDF an der Reihe. Der Sender hofft darauf, live bei weiteren Medaillengewinnen der deutschen Mannschaft dabei zu sein.

Dabei ruhen die Hoffnungen unter anderem auf den Fußballerinnen, die ja - genau genommen - Silber bereits sicher haben. Sie treffen heute im Finale auf die Schwedinnen (22.30 Uhr) Außerdem winkt heute auch noch Edelmetall im Modernen Fünfkampf der Frauen und unter anderm bei den Springreitern, die heute ihren Einzel-Wettbeweb absolvieren.  Das ZDF dürfte heute also von allerhand deutschen Medaillen berichten. Den kompletten Zeitplan finden Sie hier.

Olympische Spiele im Live-Stream: Zu Olympia 2016 gibt es ein Online-Special

ARD und ZDF übertragen Olympia nicht nur im Wechsel, sondern bieten auch ein großes Online-Special an. Insgesamt soll der Live-Stream zu den Olympischen Spielen rund 1000 Stunden Sport zeigen - teilweise gibt es mehrere Streams gleichzeitig.

Das Ziel lautet, jede Entscheidung und jeden deutschen Teilnehmer nicht nur live, sondern auch auf Abruf zu zeigen. Viele Entscheidungen bei Olympia 2016 fallen wegen der Zeitverschiebung in der Nacht. Daher werden sich viele Fans über die Möglichkeit freuen, die Entscheidungen ausgeschlafen am nächsten Tag im Stream nachholen zu können.

Olympia 2016 live im Stream und TV: Das sind die Experten

Wenn Olympia 2016 live im TV und im Stream übertragen wird, kommentieren mehrere prominente Experten die Entscheidungen- Für die ARD übernehmen das die ehemalige Schwimmerin Franziska van Almsick, Ex-Zehnkämpfer Frank Busemann und Beachvolleyball-Olympiasieger Julius Brink dabei sein.

Das ZDF bietet Philipp Crone (Hockey), Christian Keller (Schwimmen), Jonas Reckermann (Beachvolleyball), Kristof Wilke (Rudern und Ronny Ziesmer (Turnen) auf. So soll Olympia 2016 im TV und im Live-Stream nicht nur fast rund um die Uhr gezeigt werden, sondern auch mit vielen Hintergrundinformationen. AZ

Mehr Infos zu Olmypia 2016:

Ergebnisse von Olympia 2016 in der Übersicht

Medaillenspiegel bei Olympia 2016 in Rio

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.