Newsticker
Britische Regierung stuft Deutschland in niedrigste Risikokategorie herab
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Saison 2018/2019: Bundesliga-Start FC Bayern München gegen TSG Hoffenheim live im TV und Stream

Saison 2018/2019
25.08.2018

Bundesliga-Start FC Bayern München gegen TSG Hoffenheim live im TV und Stream

Bayern-Trainer Niko Kovac startet gegen Hoffenheim in die Bundesliga-Saison. Das Spiel gibt es live im TV und Stream zu sehen.
Foto: Johann Groder/Expa/apa, dpa

Die Bundesliga geht in die Saison 2018/19. Den Beginn macht Meister FC Bayern München gegen Hoffenheim. Wo kann man das Spiel live im Free-TV und Stream sehen?

Endlich wieder Bundesliga - und de höchste deutsche Spielklasse startet in ihre 56. Saison mit einem Knaller: Am Freitagabend, 24. August, empfängt der deutsche Meister FC Bayern München in der Münchner Arena den Dritten der Vorsaison, die TSG Hoffenheim. Für den neuen Bayern-Coach Niko Kovac ist es das erste Ligaspiel mit seiner neuen Mannschaft. Anpfiff für die Partie ist am Freitagabend um 20.30 Uhr, die Partie gibt es live im Free-TV und im Live-Stream zu sehen.

FC Bayern München gegen TSG Hoffenheim: Bundesliga-Spiel live im TV und Stream

In der Vergangenheit wurde der FC Bayern bei der TSG immer wieder fündig, wenn es um Verstärkungen ging: So hat Bayern-Neuzugang Serge Gnabry in der vergangen Saison noch für Hoffenheim gespielt, auch Sebastian Rudy und Niklas Süle wechselten im Sommer 2017 vom Kraichgau nach München. Wie nun bekannt wurde, war Bayerns neuer Trainer Niko Kovac auch an einer Verpflichtung von Kevin Vogt interessiert. Der 26-jährige Innenverteidiger ist Kapitän der TSG und wird von Kovac für seine Flexibilität geschätzt. Anstatt zu wechseln, verlängerte der ehemalige Spieler des FC Augsburg aber seinen Vertrag bei der TSG vorzeitig bis ins Jahr 2022.

Die Ziele für den FC Bayern sind auch so klar definiert, wie Niko Kovac sagte: Die Saison soll erneut mit dem Meistertitel für den FCB enden, es wäre der siebte Titel in Serie. "Dass wir den Meistertitel holen wollen, ist klar", sagte Kovac.  Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann hat sich eine Kampfansage an den Serienmeister der vergangenen sechs Spielzeiten getraut. Man werde probieren, dem deutschen Rekordchampion den Titel streitig zu machen. Nach sieben Wochen intensiver Vorbereitung sieht Kovac den Titelverteidiger bestens vorbereitet. "Ich bin überzeugt, dass meine Mannschaft einen Toptag erwischen wird", sagte der Kroate. In den vergangenen fünf Jahren hat der FC Bayern die Bundesliga-Saison als Meister jeweils mit einem Sieg in der heimischen Arena eröffnet.

So können Sie Bayern München gegen Hoffenheim live im TV sehen

Wer sich die Partie ansehen möchte, kann beim ZDF einschalten. Der öffentlich-rechtliche Sender beginnt seine Übertragung um 20.15 Uhr, also eine Viertelstunde vor Anpfiff. Der Live-Stream des Senders ist hier zu empfangen. In seiner Mediathek bietet der Sender ebenfalls einen Live-Stream an. Der Download der App ist kostenlos und steht für Android-User hier zur Verfügung. Apple-User werden hier fündig. Moderieren wird Jochen Breyer, als Experte steht Oliver Kahn zur Verfügung. Als Kommentator ist Béla Réthy im Einsatz.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.