Newsticker

Auseinandersetzungen bei Protesten gegen die Corona-Politik in Rom
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Eishockey
  4. Augsburger Panther
  5. Louie Caporusso verlässt die Augsburger Panther

Eishockey

13.05.2015

Louie Caporusso verlässt die Augsburger Panther

Louie Caporusso wird nicht mehr für die Augsburger Panther spielen.
Bild: Siegfried Kerpf

Nun ist auch die letzte offenen Personalie bei den Augsburger Panthern geklärt. Louie Caporusso verlässt den AEV.

Stürmer Louie Caporusso wird künftig nicht mehr für die Augsburger Panther spielen. Der Spieler verlässt den AEV. Das berichteten die Augsburger Panther am Mittwoch. Damit verlassen 15 Spieler aus dem letztjährigen Team den AEV.

Panther-Trainer Mike Stewart sagt dazu: "Nach intensiven Überlegungen haben wir uns gemeinsam mit Louie Caporusso und seinen Agenten darauf verständigt, den Vertrag nicht zu verlängern. Trotz Louies Stärken werden wir diese wichtige Position in unserem Kader neu besetzen."

Während der Saison 2013/14 war Caporusso nach Augsburg gekommen. Der Kanadier erzielte in 66 Spielen für die Augsburger Panther 23 Tore bei 36 Assits. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren