Newsticker
Ab November keine Entschädigung mehr für Ungeimpfte bei Quarantäne
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg: FCA-Niederlage in Bremen: Wenn es für die Bundesliga noch nicht reicht

FC Augsburg
19.01.2021

FCA-Niederlage in Bremen: Wenn es für die Bundesliga noch nicht reicht

Robert Gumny zeigte in Bremen eine enttäuschende Leistung.
Foto: dpa

Plus Bei der 0:2-Niederlage in Bremen hapert es beim FC Augsburg am Ende auf den Außenpositionen. Mads Pedersen und Robert Gumny machen bittere Erfahrungen.

Manchmal klappt es auch mit der Zweitbesetzung. Manchmal sogar richtig gut. Am Samstag aber hat sich gezeigt, dass auf den defensiven Außenbahnen beim FC Augsburg die Stammkräfte eine enorme Bedeutung haben. Am besten zu sehen, wenn sie nicht dabei sind. Raphael Framberger fehlt schon seit Ende vergangenen Jahres auf der rechten Seite, in Bremen war auch Iago auf links nicht einsatzbereit. Ihn plagten Probleme mit dem Nacken nach einem Zusammenprall aus dem Spiel gegen Stuttgart. Mads Pedersen ersetzte ihn im 3-4-3-System, was der Däne zwar mit viel Einsatz, aber auch ebenso vielen unglücklichen Aktionen tat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.