Augsburger Allgemeine

Marco Scheinhof

Sport

Marco Scheinhof, geboren 1977 in Würzburg, genoss seine journalistische Ausbildung im unterfränkischen Kitzingen. Danach zog es ihn nach Heilbronn und Konstanz am Bodensee. Seit Oktober 2019 arbeitet er in der Sportredaktion der Augsburger Allgemeinen. Vor allem der Motorsport und der Fußball rund um den FC Augsburg liegen ihm am Herzen. Scheinhof war zudem bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi und Pyeongchang.

Treten Sie mit Marco Scheinhof in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Marco Scheinhof

Eine Woche voller neuer Eindrücke: Unser Redakteur Marco Scheinhof hat sich in der Loipe gequält: hier im klassischen Stil
3 Bilder
Coaching in St. Moritz

Wie ich in St. Moritz ein besserer Langläufer wurde

Unser Kollege Marco Scheinhof hat sich als Marathonläufer in der Loipe versucht. Bei einem Training in der Schweiz lernen, Laien typische Fehler zu vermeiden.

FCA-Innenverteidiger Felix Uduokhai durfte am Samstag in Berlin mal wieder ran.
FC Augsburg

Das Auf und Ab von FCA-Innenverteidiger Felix Uduokhai

Der Innenverteidiger des FCA musste nach gutem Beginn lange auf seine nächste Chance warten. In dieser Woche will er sich für das Bremen-Spiel empfehlen.

Nadine Kulig wird in Erfurt die Anweisungen geben.
Volleyball

Jetzt schlägt die Stunde von Kulig

Die Zuspielerin der DJK Augsburg-Hochzoll muss in Erfurt die verletzte Lisa Schnürer vertreten. Die Lage im Abstiegskampf bleibt schwierig.

Wird Alexander Nübel künftig mehr neben als im Tor stehen? Sein Wechsel nach München sorgt für Unruhe.
FC Bayern München

Ist Alexander Nübel der große Verlierer im Torwart-Poker?

Bayerns Sportdirektor verteidigt den Wechsel des Torhüters von Schalke nach München. Eine Ausleihe kommt nicht infrage, eine Einsatzgarantie gibt es auch nicht.

Martin Schmidt und der FC Augsburg brechen am Sonntag ins Trainingslager nach Malta auf.
FC Augsburg

Warum es den FCA zum Trainingslager nach Malta zieht

Der FC Augsburg reist am Sonntag ins Trainingslager. Trainer Schmidt will mit dem Reiseziel auch neue Reizpunkte setzen.

Markus Eisenbichler (links) fiebert seinem Zimmerkollegen Karl Geiger mit. Geiger darf vom Gesamtsieg bei der Vierschanzentournee träumen.
Vierschanzentournee 2020

Warum Sven Hannawald an einen Sieg von Karl Geiger in Innsbruck glaubt

Karl Geiger hat bei der WM 2019 in Innsbruck große Erfolge gefeiert. Nun will er an diese Erfolge anknüpfen. Und Sven Hannawald traut es ihm zu.

Karl Geiger bejubelt seinen zweiten Sprung.
Vierschanzentournee 2020

Den Adler im Visier: Karl Geiger ist die große deutsche Hoffnung

Karl Geiger überzeugt im zweiten Wettbewerb der Vierschanzentournee. In Garmisch-Partenkirchen wird er Zweiter. Nun könnte noch Gesamtsieger werden.

Marius Lindvik sprang im ersten Durchgang Schanzenrekord.
Vierschanzentournee

In Garmisch will nicht so recht Stimmung aufkommen

In Garmisch-Partenkirchen kommt nicht die Stimmung auf, die die Sportler in Oberstdorf erlebt haben. Für Ärger sorgt zudem Norwegens Trainer mit massiver Kritik.

Charles Leclerc (links) wird noch lange für Ferrari fahren, der Vertrag seines Teamkollegen Sebastian Vettel läuft dagegen Ende 2020 aus.
Formel 1

Ferrari verlängert mit Talent Leclerc - und degradiert Vettel

Das Formel-1-Team Ferrari hat Vettel-Rivale Charles Leclerc langfristig gebunden. Zudem verliert Sebastian Vettel für die neue Saison seinen Sonderstatus.

Nochmals Glück gehabt. FCA-Torwart Tomas Koubek patzt in dieser Szene und verhilft Timo Werner (in Weiß) beinahe zu einem Treffer.
FC Augsburg

Die Bilanz von FCA-Torwart Tomas Koubek bleibt durchwachsen

In Leipzig ist der Torwart des FC Augsburg erneut nicht frei von Fehlern - auch wenn sie diesmal folgenlos bleiben. Doch Koubek stabilisiert sich zusehends.