Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg: Medienbericht: Heller steht vor Rückkehr nach Darmstadt

FC Augsburg
26.07.2018

Medienbericht: Heller steht vor Rückkehr nach Darmstadt

Marcel Heller steht unmittelbar vor einer Rückkehr zu Darmstadt 98.
Foto: Ulrich Wagner (Archiv)

Beim FC Augsburg hat der Offensivspieler nur selten überzeugt. Nun scheint eine Lösung im Sinne der Vereine und des Spielers gefunden.

Mit dem Testspiel am Donnerstagabend gegen Borussia Mönchengladbach (19 Uhr, Rottach-Egern) beginnt für die Fußballprofis des FC Augsburg die finale Phase der Vorbereitung. In drei Wochen steht in der ersten Runde des DFB-Pokals das erste Pflichtspiel an. Nicht mehr im Augsburger Kader stehen wird dann wohl Marcel Heller. Der Offensivspieler kehrt nach einem Bericht der Bild zu seinem ehemaligen Klub Darmstadt 98 zurück. Der FC Augsburg wollte den Wechsel am Donnerstagnachmittag nicht bestätigen. Zumindest verdichten sich allerdings die Anzeichen, dass er wechseln könnte. Heller ist nicht mit zum Testspiel nach Rottach-Egern gereist, sondern in Augsburg geblieben. Zu den Hintergründen wollte sich der FCA nicht äußern.

Heller war erst vor einem Jahr von Darmstadt 98 nach Augsburg gewechselt und hatte dort einen Zwei-Jahresvertrag unterschrieben. Für den FCA war dies ein Transfer ohne Risiko, da der Spieler ablösefrei zu haben war. In Augsburg wollte Heller nochmals einen Schritt nach vorne machen. Zu Beginn der Saison gelang dies. Einer der schnellsten Spieler der Bundesliga bereitete zwei Treffer vor und befand sich auf dem Weg zum Stammspieler, im Laufe der Saison kam der 32-Jährige hingegen immer seltener auf Einsätze im FCA-Trikot. Letztlich blieb er ohne Treffer und konnte nur selten überzeugen.

Trainer Schuster von Hellers Qualitäten überzeugt

Bei einer Rückkehr nach Darmstadt würde sich in gewisser Weise der Kreis schließen. Bei den Lilien erlebte Heller die beste Phase seiner Profikarriere, unter dem damaligen Trainer Dirk Schuster stieg Heller in die Bundesliga auf, vollkommen unerwartet hielt der Klub im ersten Jahr nach dem Aufstieg die Klasse - auch dank starker Auftritte Hellers. Trainer Schuster, der ebenfalls schon beim FCA angestellt war, hatte jüngst wiederholt erklärt, er wolle Heller zurück. Wörtlich sagte er, der Spieler sei "immer interessant".

Darmstadt soll ebenso an einer Verpflichtung Dong-Won Jis interessiert sein.
Foto: Klaus Rainer Krieger (Archiv)

Womöglich ist Heller nicht der einzige Profi aus Augsburg, der in der kommenden Saison für Darmstadt in der zweiten Liga aufläuft. Der Klub soll ebenso an einer Verpflichtung Dong-Won Jis interessiert sein. Der Südkoreaner war während der Rückrunde an Darmstadt ausgeliehen und hatte überzeugende Leistungen abgeliefert.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren