1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FCA schlägt auch Eindhoven und gewinnt Maspalomas-Cup

FC Augsburg

12.01.2014

FCA schlägt auch Eindhoven und gewinnt Maspalomas-Cup

Fussball, Bundesliga, FC Augsburg, FCA, Trainingslager, Gran Canaria, Maspalomas, Saison 2013 - 2014,
2 Bilder
FCA-Kapitän Paul Verhaegh nimmt den Pokal des 29. Maspalomas-Cups entgegen.
Bild: Klaus Rainer Krieger

Großer Jubel zum Abschluss des Trainingslagers: Mit einem 1:0-Sieg gegen Eindhoven hat der FC Augsburg den Maspalomas-Cup gewonnen. Am Sonntag geht es zurück in die Heimat.

Im Rahmen des Trainingslagers auf Gran Canaria bewältigte der FC Augsburg am Abend indes seine letzte Aufgabe bevor es am Sonntag mit dem Flieger zurück in die Heimat geht. Im Finale um den Maspalomas-Cup duellierte sich die Truppe von Trainer Markus Weinzierl im Estadio Municipal mit dem holländischen Topteam PSV Eindhoven. Der FCA sammelte dabei nicht nur internationale Erfahrung, sondern wurde durch einen 1:0-Sieg sogar Maspalomas-Cup-Sieger 2014.

Neuzugang Alexander Esswein spielt von Beginn an

Die Mannschaft um den ehemaligen Nationalspieler Philip Cocu war stark aufgestellt. Jeffrey Bruma, der früher für den Hamburger SV spielte, stand ebenfalls von Beginn an auf dem Rasen, wie der ehemalige Star von Manchester United, Park Ji Sung. Weinzierl, der gegen Shanghai noch mit Alexander Manninger im Tor spielte, griff nun wieder auf Marwin Hitz zurück. Außerdem spielte Neuzugang Alexander Esswein von Beginn an. Raul Bobadilla wurde geschont. Dieser hat zwar zuletzt alle Trainingseinheiten absolviert, aber aufgrund seiner leichten Kopfverletzung, die er im Spiel gegen Shanghai erlitt, ging der Coach auf Nummer Sicherheit.

"Youngster" Erik Thommy zog sich eine Verletzung (vermutlich am Schambein) zu. Er wird erst nach der Rückkehr in Augsburg genau untersucht. Im Spiel um Platz drei besiegte übrigens Shanghai East Asia die Bulgaren von Lokomotive Plovdiv mit 6:5 (2:2) nach Elfmeterschießen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Fussball, Bundesliga, FC Augsburg, FCA, Trainingslager, Gran Canaria, Maspalomas, Saison 2013 - 2014,
15 Bilder
FC Augsburg gewinnt Maspalomas-Cup
Bild: Klaus Rainer Krieger

Im Finale dauerte es bis zur 30. Minute, ehe rund 1000 Zuschauer die erste Torchance sahen. Doch der PSV scheiterte an Marwin Hitz. Ansonsten war die Partie eine recht zähe Angelegenheit, bei der sich die Niederländer eine optische Überlegenheit erspielten.

Arek Milik macht das entscheidende Tor

Nach dem Wechsel wurden zunächst die Niederländer bissiger, vergaben jedoch einige Möglichkeiten. In der 58. Minute dann die Chance für Augsburg, aber nach einer Hereingabe von Tobias Werner verpasste zunächst Sascha Mölders, danach Neuzugang Esswein. Doch dann das 1:0 für Augsburg: Nach schöner Vorarbeit von Esswein traf Arek Milik aus 20 Metern Entfernung, unhaltbar für Keeper Jeroen. In der Schlussminute hatte der FCA noch einmal Glück, als PSV-Stürmer Jurgen an die Querlatte köpfte.

Aufstellung: Hitz; Verhaegh, Callsen-Bracker, Klavan (67. Hong), Ostrzolek (67. de Jong) - Baier - Hahn (46. Werner), Vogt (46 Holzhauser), Altintop (46. Mölders), Esswein - Milik (82. Reinhardt)

Fussball, Bundesliga, FC Augsburg, FCA, Trainingslager, Gran Canaria, Maspalomas, Saison 2013 - 2014,
46 Bilder
So trainiert der FC Augsburg auf Gran Canaria
Bild: Klaus Rainer Krieger
Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20DSC_6026.tif
FC Augsburg

Nationalelf: Gouweleeuw wartet weiter auf eine Einladung

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden