Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Weiterhin zehntausende Menschen in Kiew ohne Strom
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FCA-Podcast: Neue Folge "Viererkette": Das FCA-Erfolgsrezept, das nur einmal klappt

FCA-Podcast
07.03.2022

Neue Folge "Viererkette": Das FCA-Erfolgsrezept, das nur einmal klappt

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den Podcast anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Podigee GmbH Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Die Einwilligung kann jederzeit von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

In Bielefeld holt der FCA einen wichtigen Sieg, fußballerisch bot der Klub aber zähe Kost. Sorge bereitet ein Klub, der bislang noch hinter Augsburg steht.

Das Wichtigste hat geklappt: Der FCA hat beim Auswärtsspiel in Bielefeld einen enorm wichtigen 1:0-Sieg geholt. Die spielerische Leistung gibt aber wenig Grund für Jubelstürme: Genau einen Schuss aufs Arminia-Tor gab der FC Augsburg in 90 Minuten ab. Weil Bielefeld es ebenfalls nur auf einen Schuss brachte, stand am Ende der Sieg.

 Warum der FCA aber noch längst nicht aus dem Gröbsten raus ist und warum vor allem ein Verein, der derzeit noch hinter Augsburg steht, Sorge bereitet - darüber sprechen Marco Scheinhof und Florian Eisele in der aktuellen Folge der "Viererkette", dem FCA-Podcast unserer Redaktion.

Bleibt Arne Maier beim FC Augsburg?

Ein Hoffnungsschimmer in einer ansonsten äußerst zähen Partie war die Nummer 10 des FCA: Arne Maier. An seiner alten Wirkungsstätte war der Mittelfeldspieler an den wenigen konstruktiven Angriffen stets beteiligt und demonstrierte erneut seinen Wert für den Verein. Ob Maier über die Saison hinaus in Augsburg bleibt, ist offen. Im Podcast sprechen unsere Redakteure über die abgelaufene Pflichtkaufoption des FCA und darüber, warum Augsburg bei Maier immer noch eine Möglichkeit hat, ihn über die Saison hinaus zu verpflichten.

Ob das Heimspiel gegen Mainz am Samstag stattfindet, war bei Aufzeichnung der Folge noch ungewiss. Bei den 05ern hat ein Corona-Ausbruch schon dafür gesorgt, dass die für Sonntag geplante Partie gegen Borussia Dortmund verlegt werden musste. In Mainz machten die Verantwortlichen am Montag klar, dass man das Spiel verschieben möchte. Warum es für den FCA ein Vorteil wäre, wenn das Spiel ausgetragen wird und warum sich der FCA aber offenbar von einem erklärten Ziel seiner Entwicklung verabschiedet hat - das ist in der aktuellen Folge unseres Podcasts zu hören. (eisl)

Hier finden Sie die Playlist zum FCA-Podcast "Viererkette".

Lesen Sie dazu auch

Unsere Sportreporter reisen mit dem FC Augsburg quer durch die Republik, notfalls auch Europa und die ganze Welt, um über das Geschehen erzählen zu können. Im FCA-Podcast "Viererkette“ sprechen sie darüber. Eine neue Folge erscheint nach Spieltagen immer montags bis 18 Uhr.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.