Belohnte seine Spieler mit einem Tag mehr Urlaub: Bayern-Coach Hansi Flick.
Nach Pokalsieg

Flicks belohnt Doublesieger: Einen Tag Extra-Urlaub

Die Mannschaft des FC Bayern jubelt über den Sieg gegen Bayer Leverkusen im Pokalfinale.
DFB-Pokal

Pokalfinale: FC Bayern krönt sich zum Doublesieger

Der FCB ist auch im Pokalfinale nicht zu stoppen und gewinnt das Double. Triple-Träume reifen. Bayer Leverkusen wartet weiter auf den ersten Titel seit 1993.

Steuerte zwei Treffer zum 20. Bayern-Pokalsieg bei: Robert Lewandowski.
Endspiel in Berlin

DFB-Pokalfinale: Bayern und Bayer in der Einzelkritik

Bayer-Sportdirektor Simon Rolfes will mit Leverkusen regelmäßig um Titel mitspielen.
Bayer-Sportdirektor

Rolfes: Leverkusen soll regelmäßig um Titel spielen

Sportdirektor Simon Rolfes von Bayer Leverkusen will mit der Werkself künftig regelmäßig um große Titel mitspielen.

Zurück im Finale? Niklas Süle (l) beim Bayern-Abschlusstraining im Berliner Olympiastadion.
DFB-Pokal-Finale

Süle nach Kreuzbandriss vor möglichem Comeback

Fußball-Nationalspieler Niklas Süle könnte beim FC Bayern München womöglich vor seinem Comeback nach einer monatelangen Pause wegen eines Kreuzbandrisses stehen.

Das Endspiel um den DFB-Pokal der Männer wird bis mindestens 2025 im Berliner Olympiastadion ausgetragen.
"Das deutsche Wembley"

Pokalfinale der Männer bis 2025 im Berliner Olympiastadion

Seit 1985 findet das Endspiel um den DFB-Pokal der Männer im Berliner Olympiastadion statt. Und das wird auch so bleiben. Am Freitag wurde der Vertrag bis 2025 verlängert. Es gab andere Interessenten, ein Standortwechsel war laut DFB aber nie ein Thema.

Der Leverkusener Florian Wirtz (r) wäre jüngster Spieler in einem DFB-Pokal-Finale.
DFB-Pokal-Finale

Nochmal Rekord gegen den FCB: Wirtz wäre jüngster Finalist

Mit seinem Tor gegen den FC Bayern München Anfang Juni wurde Florian Wirtz schon zum jüngsten Torschützen in der Bundesliga-Historie.

Berlin im Blick: Bayern-Coach Hansi Flick (l).
Pokalfinale

FC Bayern bereitet sich im Schatten von Sané-Wechsel vor

Abseits der nahenden Verpflichtung von Leroy Sané bereitet sich der FC Bayern München auf das Pokalfinale in Berlin vor.

Nie mehr «Vizekusen»: Bayer 04 Leverkusen will im Pokalfinale den Ruf des ewigen Zweiten ablegen.
Hintergrund

Bayer Leverkusen: Acht Mal Vize seit dem letzten Titel 1993

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen steht am Samstag gegen den FC Bayern München zum vierten Mal im Endspiel des DFB-Pokals.

1993 gab es den letzten Titel: Leverkusens Trainer Peter Bosz (2.v.r.) spricht mit den Spielern.
Hintergrund

Zehn verschiedene Pokalsieger seit Leverkusens letztem Titel

Oft oben dabei, aber nie ganz oben: Seit Bayer Leverkusen 1993 im DFB-Pokal zuletzt einen Titel gewann, gab es insgesamt sechs verschiedene deutsche Meister und sogar zehn unterschiedliche Pokalsieger.

Bleibt für vier Pokalspiele gesperrt: Filip Kostic von Eintracht Frankfurt.
Eintracht Frankfurt

Sportgericht bestätigt Kostic-Sperre für vier Pokalspiele

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat die Sperre für Eintracht Frankfurts Profi Filip Kostic bestätigt, teilte der Verband mit.

Saarbrückens Cheftrainer Lukas Kwasniok (l) und Bayer-Coach Peter Bosz (r).
DFB-Pokal-Halbfinale

Saarbrücken: Trostloses Ende eines Fußball-Märchens

Über das Pokal-Märchen des 1. FC Saarbrücken wird man noch viele Jahre erzählen. Doch ausgerechnet als beim Halbfinale gegen Leverkusen Millionen zusahen, endete es seltsam unemotional. Was an der Leistung beider Teams lag. Aber auch viel an den Umständen.

Hatte sich einer Leistenoperation unterzogen: Thiago vom FC Bayern München.
FC Bayern München

Thiago dreht Laufrunden - Hoffnung auf Pokalfinale

Der FC Bayern darf weiter auf einen Einsatz von Thiago im Pokalendspiel am 4.

Schließt Zuschauer beim Finale des Pokals nicht aus: Fritz Keller, DFB-Präsident.
DFB-Pokal

Keller: 1000 Zuschauer bei Finale nicht ausgeschlossen

DFB-Präsident Fritz Keller hat ein Pokalfinale mit Zuschauern nicht gänzlich ausgeschlossen.

Bayern-Trainer Hansi Flick hofft auf Fans beim DFB-Pokalfinale.
DFB

Bayern-Trainer Flick kritisiert Ansetzungen im DFB-Pokal

Nach dem mühsamen Einzug in das DFB-Pokalfinale hat Bayern-Trainer Hansi Flick die Terminierung durch den Deutschen Fußball-Bund kritisiert.