Newsticker

EU sichert sich bis zu 160 Millionen Dosen des Corona-Impfstoffs von Moderna
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Feurige Leidenschaft und luftige Leichtigkeit

Jahreskonzert der Stadtkapelle Dillingen

ANZEIGE

Feurige Leidenschaft und luftige Leichtigkeit

Die Musiker der Stadtkapelle Dillingen laden zum Jahreskonzert am 25. November 2018 ein.
Bild: Stadtkapelle
230670101-1.jpg
230670069-1.jpg 230668130-1.jpg
230669376-1.jpg
230666794-1.jpg
230669369-1.jpg 230669355-1.jpg
230668116-1.jpg

Das Jahreskonzert der Stadtkapelle Dillingen am Sonntag, 25. November, steht unter dem Motto „die vier Elemente“

Von Susanne Leinauer

Nach dem großen Zuspruch im vergangenen Jahr findet das Jahreskonzert der Stadtkapelle Dillingen auch in diesem Jahr wieder am Christkönig-Sonntag, 25. November, im Stadtsaal Dillingen statt. Beginn ist um 16.30 Uhr, Saalöffnung ist um 16 Uhr.

Erde, Wasser, Luft und Feuer

Schon im Altertum versuchten die Menschen, unsere Welt einzuteilen und zu beschreiben. Dabei etablierte sich, insbesondere bei den griechischen Philosophen im 5. Jahrhundert vor Christus, die Vier-Elemente-Lehre: Erde, Wasser, Luft und Feuer als Prinzipien des Festen, Flüssigen, Gasförmigen und glühend Verzehrenden bilden in verschiedenen Mischungsverhältnissen die Basis für alles Sein, den Ursprung allen Lebens und des Universums.

Die vier Elemente in der Kunst

Auch wenn diese Denkweise von den modernen Wissenschaften vermeintlich abgelöst wurde, begegnet sie uns doch immer noch in vielen Bereichen unseres heutigen Lebens. Auch in der Kunst und in den Unterhaltungsmedien wird die Thematik gerne aufgegriffen und immer wieder neu interpretiert.

Marie-Sophie Schweizer hat die musikalische Leitung

Anlass genug für die Musiker der Stadtkapelle Dillingen, sich mit den vier Elementen auseinanderzusetzen. Unter der musikalischen Leitung von Marie-Sophie Schweizer und gemeinsam mit dem KJBO, dem KreisJugendBlasOrchester, möchten die Musiker ihre eigene Sichtweise auf die Elemente darbieten.

Konzertante Blasmusik, Filmmusik, Operette und Heavy Metal

Die Leidenschaft des Feuers, die Leichtigkeit der Luft, die Beständigkeit der Erde und die unergründliche Tiefe des Wassers kann man in konzertanter Blasmusik und Filmmusik, in Operette und Heavy Metal finden.

Alle Freunde der Musik sind herzlich eingeladen, sich von der großen Bandbreite der verschiedenen Interpretationen überraschen zu lassen und sich während eines kurzweiligen Konzert-Nachmittags eigene Bilder zu schaffen und möglicherweise auch ganz unerwartete Zusammenhänge zu erschließen.

Karten sind im Vorverkauf im Bürgerbüro und an der Abendkasse erhältlich.

In den Weihnachtspostfilialen landen viele Briefe. In Himmelpfort etwa beantwortet der Weihnachtsmann sie mit rund 20 Helfern.
Weihnachtspost

Wie Kinder Antwort auf den Wunschzettel bekommen

MEIN PLUS: Meine digitale Vorteilswelt

MEIN PLUS: Meine digitale Vorteilswelt

Alle PLUS+ Artikel, persönliches Nachrichtenportfolio, Online-Rätsel, Rabattaktionen und
viele Vorteile mehr!

Jetzt entdecken
Das könnte Sie auch interessieren