Kirchweihmarkt Mering

Anzeige

Herbstliches Marktvergnügen

Herbstliche Gestecke sind bunte Blickpunkte in der Budengasse.                    
Bild: Heike John

Diesen Sonntag, 6. Oktober, findet in Mering der Kirchweihmarkt statt. Neben Deko und Spielzeug bietet der Markt einige Überraschungen.

Die dritte Jahreszeit hat ihren besonderen Zauber: Bunte Blätter zeichnen ein wunderschönes Farbenspiel in die Bäume, zu Hause kann man es sich mit Tee in einer warmen Decke gemütlich machen und sogar der Spaziergang macht dick eingepackt viel Spaß. So auch am Sonntag, 6. Oktober, in Mering.

Denn es ist wieder Kirchweihmarkt in der Gemeinde. Rund 80 Aussteller beleben ab 9 Uhr dann den Marktplatz an der Münchener Straße. Wie gewohnt darf man sich auf ein buntes Potpourri an Waren freuen. Ob Deko, Kleidung, Haushaltswaren, Spielzeug oder Gewürze – für jeden Besucher ist das Passende dabei.

Süßes und Herzhaftes

Wem es während des Bummels entlang der Stände im Magen knurrt, findet natürlich auch für diesen etwas. Bratwurst, Steaksemmel oder doch lieber etwas Süßes? Beim Kirchweihmarkt Mering gibt es eine große Auswahl an schmackhaften Leckereien.

Neben den Standbetreibern freuen sich auch die örtlichen Geschäfte über einen Besuch. Sie öffnen von 12 bis 17 Uhr die Türen und locken mit dem ein oder anderen Angebot. Mit dabei sind auch die Gastronomen, die ein Plätzchen zum Aufwärmen bieten.

Die kleinen Besucher kommen auf dem Kirchweihmarkt ebenfalls auf ihre Kosten. So ist bei schönem Wetter wieder das Bungee-Trampolin garantiert und auch eine Fahrt auf der Kindereisenbahn oder dem Karussell ist nicht minder spaßig.

Bei all dem Trubel wird klar, dass der Herbst auf keinen Fall nur grau und nass ist. Man kann vieles erleben und schöne Nachmittage verbringen – am besten natürlich mit der ganzen Familie. casi

Verkehrsumleitung

Während des Marktes ist die Ortsdurchfahrt gesperrt. Der Straßenverkehr wird über die Bahnhofstraße, Luipoldstraße und Kirchstraße umgeleitet. Parkmöglichkeiten befinden sich zum Beispiel in der Josef- Scherer-Straße.

AdobeStock_122551332_von_antic_Grab_Reinigung_Allerheiligen.jpg
Allerheiligen

Den Grabstein richtig putzen, pflegen und polieren