Newsticker
Österreich führt eine allgemeine Impfpflicht zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ein
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Weihnachtszeit: Der Weihnachtsmarkt in Neusäß findet wieder statt

Weihnachtszeit
ANZEIGE

Der Weihnachtsmarkt in Neusäß findet wieder statt

Wie gewohnt wird auch in diesem Jahr der Nikolaus mit seinem Postamt wieder vor Ort sein und Kindern mit kleinen Geschenken eine Freude bereiten
Foto: Oliver Kiehn
231628141-1.jpg 231614509-1.jpg 231630743-1.jpg 231633326-1.jpg 231633323-1.jpg 231627254-1.jpg 231632563-1.jpg
231632218-1.jpg
231565185-1.jpg
231632220-1.jpg
231632226-1.jpg 231601834-1.jpg
231632214-1.jpg
231565128-1.jpg
231632217-1.jpg

Im vergangen Jahr wurden Weihnachtsmärkte von vielen vermisst. Zumindest der Weihnachtsmarkt in Neusäß kann in diesem Jahr wieder veranstaltet werden.

Die Adventswochen gehören zu der wohl schönsten Zeit im Jahr. Besonders Weihnachtsmärkte mit ihren festlich geschmückten Buden, allerlei Kleinigkeiten zum Kaufen und vielen Nascherein stimmen auf das Weihnachtsfest ein.

So freut sich auch die Aktionsgemeinschaft Neusäß (AN) sehr, dass heuer wieder ein richtiger Weihnachtsmarkt stattfinden kann – wie gewohnt in der Remboldstraße und dem angrenzenden St. Ägidiuspark mit hoffentlich vielen schönen Buden, die kulinarische Leckereien und Handwerkskunst anbieten. Natürlich darf auch Glühwein oder Kinderpunsch nicht fehlen.

Derzeit ist das Organisationsteam in intensiven Gesprächen mit dem Kulturbüro, um für alle Neusäßerinnen, Neusäßer und insbesondere die Familien einen schönen Weihnachtsmarkt an den vier Adventswochenenden auf die Beine stellen zu können.

Der Nikolaus auf dem Weihnachtsmarkt in Neusäß

Der Nikolaus hat sich die Termine auch schon fest in seinen Kalender eingetragen, wird mit seinem Nikolauspostamt vor Ort sein und regelmäßig kleine Geschenke an die Kinder verteilen. Diese werden in ihren Kindergärten sicherlich auch wieder so wunderschöne Christbäume schmücken wie in den vergangenen Jahren, die dann entlang der Remboldstraße von den Besuchern bewundert werden können.

Darüber hinaus ist noch einiges in der Schwebe und die Aktionsgemeinschaft hofft, im Dezember möglichst viele Attraktionen veranstalten zu können. Doch erst in den nächsten Wochen wird sich zeigen, ob die Kindereisenbahn, die lebende Krippe, die Spieldose oder auch die tollen Märchenstationen aus dem Vorjahr wieder möglich sein werden und welche Auftritte sich organisieren lassen.

Egal in welcher Form der Weihnachtsmarkt in diesem Jahr stattfinden kann, die AN freut sich sehr, dass diese längste Kulturveranstaltung in Neusäß wieder „wie gewohnt“ durchgeführt werden kann. Gemeinsam mit dem Kulturbüro möchte die Arbeitsgemeinschaft Neusäß allen Besucherinnen und Besuchern damit Freude bereiten! pm/kabr

Mehr zur Aktionsgemeinschaft Neusäß finden Sie hier.

Die Trendfarbe Lila nutzt Cabinet für fast die gesamte Einrichtung des Wohnraums. Als Akzentfarbe an der Wand und als Statement-Farbe auf lackierten Möbelstücken.
Von Lavendel bis Violett

Pantone kürt Lila zur neuen Trendfarbe

167291.rgb.jpg

Kuvertüre schmelzen wie ein Profi: 6 Tipps für perfekte Ergebnisse

Als knackig-süße Hülle um Pralinen und Plätzchen, aromatische Füllung in der Torte oder für den intensiven Schokogeschmack im Dessert: Kuvertüre ist aus der süßen Küche nicht wegzudenken. Allerdings braucht es ein bisschen Fingerspitzengefühl, um sie schmelzen zu lassen und anschließend perfekt zu verarbeiten. 6 Profitipps für köstliche Ergebnisse.

Das könnte Sie auch interessieren