1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Wirtschaft
  4. So sorgen Sie für klare Verhältnisse beim Kreditantrag

Kredittransparenz sicherstellen

Anzeige

So sorgen Sie für klare Verhältnisse beim Kreditantrag

Bild: Oliver Berg (dpa)

Dank Internet sind Kunden immer besser in der Lage, Konditionen kritisch zu prüfen. Niedrige Zinsen sind dabei nicht das einzige wichtige Kriterium.

Die niedrigen Zinsen der Europäischen Zentralbank sorgen dafür, dass sich Banken und Kreditinstitute so billig wie nie mit Geld versorgen können. Mit 3 bis 4 Prozent effektivem Jahreszins sind Ratenkredite für Verbraucher derzeit günstig wie selten. Doch nicht nur das ist entscheidend. Zunächst ist die Laufzeit ein wichtiger Vertragsbestandteil. Zwar sind die Zinsen günstig, doch wie lange das noch so bleibt, ist schwer zu prognostizieren. Die Griechenlandkrise und andere Gefahren für die Stabilität der Währung können die Lage schnell verändern. Den Griechen machen beispielsweise neben der geringen Bonität auch die Laufzeiten zu schaffen. Es gilt: Übersteigen die Zinsen bei zu langer Laufzeit die eigentlichen Kreditbeträge, ist Vorsicht geboten. Doch mit guten Kreditrechnern wie diesem können die Konditionen dahingehend unter Einbeziehung der eigenen Ansprüche und Möglichkeiten geprüft werden. Auch die Frage, welche Art von Kredit zur eigenen Situation passt, wird auf solchen Serviceseiten schnell und seriös geklärt.

Nicht nur die Zinsen sind entscheidend: Billig ist nicht gleich fair

Wer einmal bei seriösen Instituten nach Krediten geschaut hat, merkt schnell, ob es sich um einen seriösen Anbieter handelt. Versprechungen von Zinsen, die weit unter dem liegen, was Direktbanken anbieten, sollten skeptisch machen. Im Internet findet man dann meistens recht schnell heraus, ob andere Kunden mit dem betreffenden Kreditgeber schlechte Erfahrungen gemacht haben. Und auch wenn der aktuelle Zeitpunkt für eine Kreditaufnahme in Zukunft kaum mehr besser werden kann, sollte sich niemand durch die Vielzahl an günstigen Angeboten im Internet unter Druck setzen lassen. Zumal ohnehin nicht damit zu rechnen ist, dass die Zinsen steigen werden. Eine verantwortungsvolle Bank bietet auch jetzt nicht um jeden Preis den billigsten Kredit an, weil sie auch der fortschreitenden Verschuldung der Privatverbraucher nicht ohne eigene Not Vorschub leisten will. Das Institut für Finanzdienstleistungen (iff) hat dafür wichtige Kriterien für den fairen Kredit im Netz ausgearbeitet. Die Vollständigkeit und Korrektheit aller Preise, verständliche Verträge und flexible Rückzahlungsmodelle sind nur einige Aspekte.

Neuartige Finanzierungsanbieter genauso kritisch prüfen

Immer mehr Kunden  haben im Web und im Zuge der Transparenzinitiativen der Verbraucherzentralen nicht nur von sinkenden Dispozinsen profitiert, sondern auch von wegweisenden Urteilen, nach denen Bearbeitungsgebühren für Kredite nicht rechtmäßig sind. So suchen immer mehr Menschen nach einer schnellen und günstigen Möglichkeit, den immer noch teuren Dispokredit abzulösen. Transparenz sorgt in dem Zusammenhang auch für Disziplin, was wiederum für ein sicheres Gefühl sorgt. Das ist auch dafür verantwortlich, dass sich viele ungerne etwas von Freunden oder Verwandten leihen. Denn hier herrscht Scham über den Willen, transparente und verbindliche Konditionen zu formulieren. Dennoch bilden Privatleute mittlerweile eine wichtige Säule in Sachen digitaler Kreditvergabe. Bei Peer-to-Peer-Kredite stellen Privatpersonen für bestimmte Zwecke Geld bereit, um in Zeiten geringer Zinsen mit solch guten Finanzanlagen überdurchschnittliche Rendite zu erzielen - in dem Fall eine Win-Win-Situation. Kleine Plattformen wie Auxmoney, Lendico oder Smava können mit wenigen Ressourcen viel anbieten, sodass hier die Transparenz an Informationen besonders hoch ist. Welche Vorteile und Konditionen zu beachten sind, ist hier umfassend nachzulesen.

Um keine böse Überraschung zu erleben, sollten gegen Einbrecher Schutzmaßnahmen getroffen werden.
Tag des Einbruchschutzes

Nichts zu holen, oder?

Das könnte Sie auch interessieren