EZB
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "EZB"

Manche Banken verlangen für Guthaben auf dem Konto ab dem ersten Euro Strafzinsen. Für Kunden kann sich ein Wechsel lohnen.
Drei Fragen an...

Was Kleinanleger bei Negativzinsen tun können

Negativzinsen treffen zunehmend auch Kunden, die kleinere Sparbeträge auf dem Konto haben. Wer betroffen ist, hat jedoch gute Alternativen.

Die Raiffeisenbank in Jettingen.
Kommentar

Warum die VR-Bank Donau-Mindel bei Fusionsgesprächen ungeschickt agierte

Plus Das Geldhaus wollte sich mit der Raiffeisenbank Jettingen-Scheppach zusammenschließen. Doch daraus wird nichts - und das mit einem sehr deutlichen Votum.

Ralf-Joachim Götz, Chefvolkswirt bei der Deutschen Vermögensberatung, rechnet damit, dass die Erholungsphase der deutschen Wirtschaft bis zu zwei Jahre dauern wird.
Interview

Experte zu Dax-Höhenflug: "Risiko von Insolvenzen weiterhin vorhanden"

Chefvolkswirt Ralf-Joachim Götz analysiert, ob die Börse mitten in der Krise schon wieder zu optimistisch ist und erklärt, was eine zweite Infektionswelle für Anleger bedeutet.

Es wird ein finanzieller Kraftakt für Europa: 750 Milliarden Euro muss die EU-Kommissionen an den Kapitalmärkten aufnehmen.
Corona-Krise

Wie Europa seine Krisenkasse füllen möchte

750 Milliarden Euro will die EU an den Kapitalmärkten aufnehmen. Das aber ist leichter beschlossen als getan. Was für diesen Kraftakt nötig ist.

ETF bieten bei relativ hoher Sicherheit ansehnliche Renditen.

Geldanlage in Zeiten der Niedrigzinsen: Warum ETFs eine große Hilfe darstellen

Gerade in Deutschland sind sichere Geldanlagen sehr beliebt. Auch 2019 nutze eine Mehrheit der Anleger noch Zinseinlagen wie das Sparbuch, um Vermögen aufzubauen.

Die Inflation in Deutschland ist im Mai in der Corona-Krise auf den niedrigsten Stand seit fast vier Jahren gesunken.
Niedrigere Verbraucherpreise

Inflation auf tiefstem Stand seit fast vier Jahren

Tanken und Heizen sind zuletzt spürbar günstiger geworden. Viele Volkswirte gehen davon aus, dass die rückläufige Entwicklung bei den Verbraucherpreisen vorerst anhalten wird.

Die Zentrale der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt am Main.
Corona-Hilfen

EZB-Anleihen: CSU-Politiker befürchtet "Transferunion durch die Hintertür"

Exklusiv Im Streit um ein riesiges Anleiheprogramm der Europäischen Zentralbank (EZB) muss nun die Bundesbank die Verhältnismäßigkeit prüfen. Was Kritiker befürchten.

Die Politik der EZB wird unter die Lupe genommen.
Exklusiv

Bundestagsgutachter: Bundesbank muss EZB-Anleihekäufe prüfen

Exklusiv Die Bundesbank muss die Verhältnismäßigkeit des Anleihekaufprogramms durch die EZB unter die Lupe nehmen. Was daran kritisch zu bewerten ist.

Wer hat in Europa das letzte Wort? Der Europäische Gerichtshof - oder ein nationales Gericht wie das Bundesverfassungsgericht?
Interview

Ex-Präsident des Bundesgerichtshofes kritisiert Verfassungsrichter scharf

Günter Hirsch war Richter am Europäischen Gerichtshof. Warum er das Urteil des Bundesverfassungsgerichts über Rettungsprogramme der EZB für problematisch hält.

An der Börse herrschte nach dem Corona-Schock eine regelrechte Aufholjagd. Das Symbol der Börsianer dafür: der Stier.
Aktienmarkt

Zurück zu alten Rekorden? Wie es an der Börse weitergeht

Die Wirtschaft steckt in der Krise. Doch die Börse bewegt sich in Richtung alter Höchststände. Am Donnerstag gab es aber zunächst einen Dämpfer.

Rund 130 Milliarden Euro kosten die Hilfsmaßnahmen, auf die sich die Große Koalition in Deutschland geeinigt hat.
Kommentar

Die Politik hat geliefert. Jetzt sind die Konsumenten dran

Deutschland und die Europäische Union setzen im Konjunkturpaket und in Hilfsprogrammen Billionen Euro gegen das Coronavirus ein. Jetzt sind die Bürger gefragt.

Die Europäische Zentralbank steckt in der Corona-Krise weitere 600 Milliarden Euro in Anleihen.
Notkaufprogramm

EZB stemmt sich mit weiteren Milliarden gegen die Corona-Krise

Die Corona-Krise trifft die Wirtschaft im Euroraum hart. Die EZB steuert dagegen. Die Währungshüter weiten ihr Notkaufprogramm für Anleihen deutlich aus.

Ursula von der Leyen, Präsidentin der Europäischen Kommission, will mithilfe eines Wiederaufbau-Fonds die Solidarität in Europa stärken.
Corona-Wiederaufbau

Liegen die EU-Hilfen am Ende bei drei Billionen Euro?

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen will mit dem Wiederaufbau-Fonds neben der Wirtschaft auch die Solidarität in Europa stärken.

Mit seinen Entscheidungen schrieb er bundesdeutsche Geschichte – Andreas Voßkuhle war seit 2010 Präsident des Bundesverfassungsgerichts. Seine Amtszeit endete am 6. Mai.
Justiz

Andreas Voßkuhles letztes Urteil war ein Paukenschlag

Plus Andreas Voßkuhle prägte das Bundesverfassungsgericht. Nun verabschiedet er sich. Der Vorwurf, er wolle Politik machen, wird ihn auch künftig begleiten.

Gespenstische Stille herrschte in den vergangenen Wochen auf den Straßen und Plätzen Italiens.
Corona-Krise

Italien, ein Land ohne Abwehrkräfte

Die italienische Wirtschaft litt schon vor der Krise unter chronisch schwachem Wachstum und überbordender Bürokratie. Nun soll die EU die Staatspleite abwenden.

Eingang der Hauptstelle der Sparkasse Günzburg–Krumbach in Günzburg: Das Kreditinstitut hat sich nun entschlossen, die Prämiensparverträge von rund 2500 Kunden zu kündigen. Bis zum Jahr 2025 kommen weitere 1800 Kündigungen hinzu.
Landkreis Günzburg

Sparkasse Günzburg-Krumbach kündigt 2500 Sparverträge

Plus „Mir ist durchaus bewusst, es wird nicht jeder jubeln“, sagt der Vorstandsvorsitzende. Warum das Kreditinstitut den Schritt geht. Und wen er betrifft.

Die EZB steht nach dem Urteil des Verfassungsgerichts unter Druck.
Europäische Union

Deutsches Verfassungsgericht stellt sich gegen den EuGH

Das Urteil zu den Anleihekäufen der EZB hat die EU erschüttert. Kritiker sehen darin ein fatales Signal für Staaten, die Entscheidungen des EuGH ignorieren.

Im April sind die Verbraucherpreise insgesamt Deutschland kaum noch gestiegen. Bei Nahrungsmittel mussten die Menschen jedoch tiefer in die Tasche greifen.
Niedrigster Stand seit 2016

Verbraucherpreise steigen kaum noch

Obst und Gemüse kosten mehr. Sprit und Heizöl sind im April dagegen deutlich billiger. Die Corona-Krise hinterlässt Spuren bei den Verbraucherpreisen.

Im Corona-Abstand verkündete das Bundesverfassungsgericht sein Urteil, in dem es Abstand nimmt zur Praxis der Staatsanleihen in Europa.
Gastbeitrag

Darum ist das EZB-Urteil des Bundesverfassungsgerichts ein Eigentor

Das Bundesverfassungsgericht nennt die Käufe von Staatsanleihen teilweise grundgesetzwidrig. Das Urteil legt die Axt an die Wurzeln der EU und bedeutet eine historische Entgleisung.

Friedrich Merz verteidigt das Karlsruher Urteil zur EZB.
Kritik an Von der Leyen

Merz verteidigt umstrittenes Karlsruher EZB-Urteil

Das Bundesverfassungsgericht hatte sich vergangene Woche erstmals gegen ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs gestellt. Kritik kam aus vielen Lagern - vor allem von Ursula von der Leyen. Friedrich Merz sieht das ganz anders.

George Soros hat schon viele Krisen erlebt. Doch das Coronavirus hat auch seine Welt durcheinandergewirbelt.
Interview

George Soros: "Diese Krise bedroht das Überleben unserer Zivilisation"

Exklusiv Der 89-Jährige spricht im Interview über Ängste in der Corona-Krise, den selbstzerstörerischen US-Präsidenten Donald Trump – und seine Sorge, dass Europa zerbrechen wird.

Star-Investor George Soros wirft dem Bundesverfassungsgericht eine Spaltung Europas vor.
Star-Investor

George Soros wirft Bundesverfassungsgericht eine Spaltung Europas vor

Exklusiv George Soros kritisiert das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu EZB-Anleihen scharf: „Dieses Urteil ist eine politische Bombe, die die ganze EU zerfetzen könne.“

«Die Verträge werden von den Mitgliedstaaten geschaffen, und sie bestimmen, wo für die Organe der EU die Kompetenzgrenzen liegen», sagt Mateusz Morawiecki.
Zustimmung von Regierungschef

Polen lobt Karlsruher Urteil zu Europäischer Zentralbank

Erstmals hat sich das deutsche Verfassungsgericht gegen den Europäischen Gerichtshof gestellt - und damit in Brüssel ein Beben ausgelöst. Die Kommissionschefin prüft ein Verfahren wegen Vertragsverletzung. Lob kommt unterdessen aus Polen.

Ursula von der Leyen prüft ein Verfahren gegen Deutschland.
Vertragsverletzung?

EZB-Urteil: Von der Leyen prüft Verfahren gegen Deutschland

Erstmals hat sich das Bundesverfassungsgericht gegen den Europäischen Gerichtshof gestellt - und damit in Brüssel ein Beben ausgelöst. Die deutsche Kommissionschefin ist in einer Zwickmühle. Aber ihre Ansage ist erstaunlich deutlich.

Paolo Gentiloni, Wirtschaftskommissar der EU, auf einer Pressekonferenz. Die EU-Kommission sprach in Brüssel bei der Vorlage ihrer Prognose von einer Rezession historischen Ausmaßes.
"Ökonomischer Schock"

EU sieht sich in der schwersten Rezession ihrer Geschichte

Die Corona-Pandemie hat die europäische Wirtschaft zur Vollbremsung gezwungen. Der Schock sei so groß wie nie zuvor seit der großen Depression in den 1930er Jahren, sagt die EU-Kommission.