EZB
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „EZB“

Einer Umfrage zufolge rechnen die Verbraucher in der Eurozone mit einer höheren Preissteigerungsrate.
Eurozone

EZB-Umfrage: Verbraucher erwarten höhere Inflation

Die Europäische Zentralbank hat erstmals eine Verbraucherumfrage zur Lage in der Eurozone erhoben. Dabei zeigt sich: Die Verbraucher blicken pessimistisch in die Zukunft.

Das 9-Euro-Ticket gehört zu jenen Maßnahmen, die laut einer Studie die allgemeine Preisentwicklung spürbar gebremst haben.
Geldpolitik

Studie: 9-Euro-Ticket dämpft Preisanstieg deutlich

Staatlichen Eingriffe haben laut Institut der deutschen Wirtschaft den Preisanstieg hierzulande zuletzt deutlich gebremst. Wie hoch läge die Inflation ansonsten?

Ein Mann kauft in einem Supermarkt in New York ein. Die US-Wirtschaft ist im Frühling geschrumpft.
Konjunktur

Rezession, oder doch nicht? - US-Wirtschaft schrumpft erneut

Die US-Zahlen haben bestätigt, was viele befürchtet haben: einen erneuten wirtschaftlichen Rückgang. Ist das der viel gefürchtete Abschwung? Ins Visier rückt dabei auch die Zinspolitik der Fed.

Kursschwankungen verfolgen: Anleger sollten sich nicht von hohen Renditeversprechen riskanter Finanzprodukte blenden lassen.
Hohe Inflationsrate

Wie Sparer ihr Vermögen schützen können

Die Inflation von aktuell mehr als sieben Prozent bereitet vielen Verbrauchern in finanzieller Hinsicht Sorgen. Neben steigenden Preisen verliert das Geld an Kaufkraft. Was Sparer jetzt tun können.

«Wir wollen keine Rezession, und wir glauben auch nicht, dass wir eine haben müssen»: Fed-Chef Jerome Powell.
Konjunktur

Fed dreht weiter an Zinsschraube - Rezession unausweichlich?

Die US-Zentralbanker versuchen mit aller Macht, die Inflation in den Griff zu bekommen. Doch dabei könnten sie das Wirtschaftswachstum abwürgen. In einer ähnlichen Zwickmühle stecken Europas Währungshüter.

«Die Inflation ist zu hoch»: EZB-Präsidentin Christine Lagarde.
Zinsen

EZB-Präsidentin Lagarde verspricht Kampf gegen Inflation

Die EZB hat ihre Leitzinsen erstmals seit elf Jahren angehoben. Die Präsidentin Lagarde verspricht, wenn nötig, die Zinsen weiter anzuheben.

Sergio Mattarella, Präsident von Italien, verkündete gestern die Auflösung des italienischen Parlaments, nachdem Ministerpräsident Draghi zurückgetreten war.
Neuwahlen

Europa und Italien: Wie gefährlich ist die Krise?

Corona, Ukraine-Krieg, Inflation, Regierungskrise in Italien - die Serie der Schocks für Europa reißt nicht ab. Die Ungewissheit in Rom strahlt auch auf Deutschland aus. Etliche Branchen sind betroffen.

Auf dem Wochenmarkt zahlen einigen noch mit Münzgeld. Doch insgesamt sind Barzahlungen rückläufig.
Währung

Trend zu mehr Zahlungen ohne Bargeld hält an

Schneller, kontaktlos - das bargeldlose Zahlen wird immer beliebter. Das zeigen neue Erhebungen.

Die Bundesbank präsentiert gefälschte 20-Euro- und 50-Euro-Geldscheine. Im Juli 2021 hatte die Polizei eine Fälscherwerkstatt in Köln ausgehoben und rund 600 fertige Fälschungen gefunden.
Bundesbank

Falschgeldzahlen auf niedrigstem Stand seit fast neun Jahren

Sicherheitskräfte heben eine Geldfälscherwerkstatt aus. Doch das ist nicht der einzige Grund, warum die Zahl der Blüten in Deutschland weiter sinkt.

Der Euroraum steht vor der ersten Zinserhöhung seit elf Jahren.
Zinserhöhung

Entscheidung gefallen: EZB erhöht Leitzinsen im Euroraum deutlich

Die EZB erhöht erstmals seit elf Jahren wieder die Zinsen. Die Entscheidung ist heute gefallen. Eine Zinswende hat aber auch Schattenseiten.

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.
Börse in Frankfurt

Dax leicht im Minus - EZB mit großem Zinsschritt

Die Gaslieferungen aus Russland und die Zinsentscheidung der Europäischen Zentralbank haben am deutschen Aktienmarkt starke Schwankungen verursacht.

Die Zentrale der Europäischen Zentralbank (EZB) steht in Frankfurt am Main.
Zinserhöhung

EZB erklärt Inflation den Kampf

Erstmals seit Juli 2011 erhöht die Europäische Zentralbank die Zinsen im Euroraum. Der Schritt fällt angesichts der Rekordinflation höher aus als zunächst erwartet. Das freut vor allem die Sparer.

Die Entscheidungen der EZB haben den Euro nur zwischenzeitlich stabilisiert.
EZB-Entscheidung

Eurokurs profitiert nur kurz von deutlichem Zinsanstieg

Unmittelbar nach der EZB-Entscheidung zum Anheben des Leitzinses stiegt der Euro stark. Im Laufe des Nachmittags verlor die Gemeinschaftswährung aber die zwischenzeitlichen Zuwächse wieder.

Der Euroraum steht vor der ersten Zinserhöhung seit elf Jahren.
Konjunktur

Licht und Schatten der EZB-Entscheidung

Erstmals seit elf Jahren will die Europäische Zentralbank wieder die Zinsen erhöhen. Sparer sehnen die Zinswende seit langem herbei. Ein solcher Schritt hat allerdings auch Schattenseiten.

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.
Börse in Frankfurt

Dax im Minus - Gasversorgung und EZB machen nervös

Der Dax ist am Mittwoch nach zunächst weiteren Erholungsgewinnen in die Verlustzone gedreht.

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.
Börse in Frankfurt

Dax im Plus dicht unter 13.000 Punkten

Der deutsche Aktienmarkt hat zum Wochenstart seinen jüngsten Erholungskurs gebremst fortgesetzt.

Ein Verkäufer an seinem Obst- und Gemüsestand in Oldenburg: In der gesamten EU wird in diesem Jahr eine Preissteigerung von 8,3 Prozent erwartet, statt 6,8 Prozent.
Konjunkturprognose

EU-Kommission rechnet mit Rekord-Inflation von 7,6 Prozent

Vor dem Hintergrund des Kriegs in der Ukraine und der hohen Energiepreise geht die EU-Kommission von einer historisch hohen Inflation aus. Das Wachstum soll zunächst stabil bleiben.

In der Corona-Pandemie ist die Zahl von Straftaten mit Falschgeld in Deutschland weiter gesunken.
Kriminalität

BKA: Trend bei Straftaten mit Falschgeld weiter rückläufig

Das Coronavirus hat auch Geldfälschern das Handwerk erschwert: Sie hatten weniger Gelegenheit, Euro-Blüten unters Volk zu bringen. Dennoch rät die Polizei zu Wachsamkeit.

Der Euro ist erstmals seit fast 20 Jahren nur noch so viel wert wie ein Dollar.
Währung

Eurokurs fällt erstmals seit 2002 auf einen US-Dollar

Rezessionsangst und eine zögerliche Geldpolitik der Zentralbank bringen den Euro seit Monaten in den Sinkflug. Zuletzt beschleunigte sich der Abwärtstrend. Erstmals seit 2002 kostet ein Euro nur noch einen Dollar.

Den Berechnungen der EZB zufolge drohen Banken unter anderem wegen einer Zunahme von Naturkatastrophen Verluste in Milliardenhöhe.
Banken und Klimawandel

EZB: Milliardenrisiko Klimawandel zwingt zum Handeln

Der Klimawandel kann teuer werden - auch für die Finanzbranche. Die EZB-Bankenaufsicht fordert Geldhäuser auf, mehr Anstrengungen zu unternehmen, um mögliche Risiken zu identifizieren.

Wirtschaftsminister Robert Habeck kündigt extreme Preiserhöhungen für Strom im kommenden Winter an.
Energie

Habeck: Gasversorgung sichern - "Whatever it takes"

Wirtschaftsminister Habeck will mit allen Mitteln den Zusammenbruch des Energiemarkts verhindern. Für die Bürger wird es jedoch deutlich teurer - "bis zu einem Monatseinkommen für eine Familie".

Nach langer Zeit wieder gute Nachrichten für Sparer: Die Zinsen für Festgeld steigen
Sparen

Endlich wieder Festgeld-Zinsen: Bei welcher Bank Sie am meisten rausholen

Gute Nachricht für Sparer: Im Rahmen der Zinswende der EZB steigen auch die Zinsen für Festgeld wieder. Für wen es sinnvoll ist und wo Verbraucher attraktive Angebote erhalten.

Commerzbank-Chef Knof kann mit guten Nachrichten aufwarten.
Banken

Commerzbank hat schon fast 7000 Stellen abgebaut

Mit dem Umbau des Konzerns geht es bei der Commerzbank laut Vorstandschef Knof zügig voran. Nach Stellenabbau und Filialschließungen könne es aber auch an einigen Stellen axhon mL "quietschen".

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.
Börse in Frankfurt

Dax verliert 1,73 Prozent

Trotz einer leicht abgeschwächten Teuerung in Deutschland hat der Dax am Mittwoch kräftige Verluste verbucht.

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.
Börse in Frankfurt

Dax gibt Gewinne großteils ab - Wall Street belastet

Der Dax hat am Dienstag den dritten Handelstag in Folge Gewinne verbucht.