Newsticker

Rekord bei Corona-Zahlen: 14.714 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Eifersüchtiger geht auf Kontrahenten los

Polizeireport

28.03.2015

Eifersüchtiger geht auf Kontrahenten los

Den Ex-Freund der Lebensgefährtin blutig geschlagen

Ein 38-Jähriger ist am Donnerstagnachmittag gegen 15.45 Uhr mit einem stark blutverschmierten Gesicht auf die Wache der Polizeiinspektion in Dillingen gekommen. Er gab an, dass er kurz zuvor seine Ex-Freundin in ihrem Wohnwagen auf dem Dillinger Festplatz besuchen wollte. Deren neuer Freund, ein 41-Jähriger, hätte ihn aus dem Wohnwagen gezogen, ins Gesicht geschlagen und getreten. So schilderte die Polizei die Aussagen des 38-Jährigen. Außerdem solle der Täter mehrfach gegen seine Pkw-Tür getreten, ihm das Handy weggenommen und es auf den Boden geworfen haben. Der verletzte 38-Jährige wurde von der Dienststelle aus mit einem Rettungswagen zur Behandlung ins Krankenhaus Dillingen gebracht. Gegen den 41-Jährigen wird Anzeige erstattet, so die Polizei. (wz)

(Telefon: 09071/56210) bittet um sachdienliche Hinweise.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren