Newsticker
40 Länder treffen sich zu Wiederaufbau-Konferenz für die Ukraine
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Höchstädt: Ausstellung: Farbenfroh und technisch ausgefallen

Höchstädt
16.05.2015

Ausstellung: Farbenfroh und technisch ausgefallen

Die Kunstwerke der Hobby-Malerin Angelika Haschler sind sehr farbenfroh. Zu sehen sind sie im Geigerturm in Höchstädt. Es ist die erste Ausstellung der Künstlerin.
2 Bilder
Die Kunstwerke der Hobby-Malerin Angelika Haschler sind sehr farbenfroh. Zu sehen sind sie im Geigerturm in Höchstädt. Es ist die erste Ausstellung der Künstlerin.
Foto: Fotos: Julia Sewerin

Die Bilder der Hobbymalerin Angelika Haschler hängen im Höchstädter Geigerturm. Atmosphäre pur.  

Der Regen blieb aus. Unter freiem Himmel hörten die Gäste der Musik der Flötistin Sonja Lenz, mit Gitarrenbegleitung von Gerhard Rehm, zu. Viele Freunde der Künstlerin waren erschienen und trugen mitunter zu einer familiären Atmosphäre bei. Die Malerfreundin Christine Viola hielt eine Laudatio auf die Malerin. Sie lobte die Energie und Lebensfreude von Haschler, die sie fünf Jahre davor bei einem Malkurs in Günzburg kennengelernt hatte. „Sie hat jetzt einen Malvirus“, scherzte die Laudatorin. Ursprünglich wurde Haschler von ihrem Mann zum Kurs angemeldet, um sie von starken Rückenschmerzen abzulenken. Jetzt danke Haschler ihm und ihrer großen Familie für die Unterstützung und für den kritischen Blick auf ihre Bilder bei der Auswahl der Exponate für die Ausstellung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.