Newsticker
Kita-Testpflicht: Kinder sollen künftig dreimal pro Woche getestet werden
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Mittelschule: Ins Schulcafé zum Mittagessen

Mittelschule
30.06.2014

Ins Schulcafé zum Mittagessen

Die hauswirtschaftliche Betriebsleiterin Claudia Wiedemann (zweite von rechts) hatte mit Véronique Germscheid vom AELF Augsburg ein Essenscoaching angeboten. Schulleiterin Sabine Stahl-Schnitzler (dritte von rechts) erhielt dafür die Urkunde und dankte Elisabeth Fischer und Bettina Strodl (von links) für ihre tatkräftige Mitarbeit.
2 Bilder
Die hauswirtschaftliche Betriebsleiterin Claudia Wiedemann (zweite von rechts) hatte mit Véronique Germscheid vom AELF Augsburg ein Essenscoaching angeboten. Schulleiterin Sabine Stahl-Schnitzler (dritte von rechts) erhielt dafür die Urkunde und dankte Elisabeth Fischer und Bettina Strodl (von links) für ihre tatkräftige Mitarbeit.

Durch Coaching-Projekt Schulverpflegung besteht für Schüler und Lehrer spontan die Möglichkeit zum Essen

Einfach ins Schulcafé gehen, wenn man am Schild neben der Tür liest, was es mittags zu essen gibt, und darauf Appetit hat: Das ist dienstags und donnerstags nun an der Mittelschule Wertingen möglich. Ein weiterer Pluspunkt: Das Essen, beispielsweise Käse(vollkorn)spätzle mit einem kleinen Salat, kostet nur zwei Euro. Und Wasser zu Trinken gibt es im Schulcafé sowieso kostenlos.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.