1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Radiomuseum zeigt bald auch Telefone

13.10.2014

Radiomuseum zeigt bald auch Telefone

Vortrag über die Firma Telefunken

Am Sonntag, 19. Oktober, hat das Radiomuseum in Wertingen wieder von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Während dieser Zeit hält Willi Kempter aus Herbertshofen um 15 Uhr einen Vortrag zur Rundfunkgeschichte über die Firma Telefunken.

Die Firma Telefunken war ein deutsches Unternehmen der Funk- und Nachrichtentechnik. Telefunken entwickelte Sende- und Empfangsgeräte für die Funktelegrafie, für Rundfunk und Fernsehen, das Radar sowie die drahtlose und kabelgebundene Kommunikation. Die Firma hielt über 20000 Patente und war eine bedeutende Entwicklungsschmiede in ihrem Tätigkeitsfeld, von den Komponenten angefangen (Röhren, Halbleiter, Bauteile), über Systeme (Radar, Fernsehen, Computer) bis zu kompletten Geräten und Anlagen. Telefunken wurde 1903 gegründet, fusionierte mit einer ihrer Muttergesellschaften, der AEG, 1967 und endete etwa 2005. Vortragsdauer circa 45 Minuten.

Das Radiomuseum Wertingen Fère-Straße 2, ist jeden dritten Sonntag eines Monats von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Zu sehen sind rund 400 Grammolas, Grammophone, Radiodetektoren, Röhrenradios, Musik–Fernsehtruhen, Tonbänder, drei Musikboxen und zahlreiche Schallplatten.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Ab Januar 2015 wird im Radiomuseum Wertingen ein zusätzlicher Raum als Telefon-Museum eingerichtet. die Exponate sind eine Dauerleigabe der Postlerhütte Augsburg. Einige Exponate können schon jetzt besichtigt werden. In diesem Zusammenhang suchen die Organisatoren des Museums noch Morseapparate, alte Telefone, oder Telefontechnik. (pm)

www.radiomuseum-wertingen.de

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Heinz_Maxzin1.tif

Vortrag im Radiomuseum

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen