Newsticker
RKI meldet 27.836 Neuinfektionen und 81 Todesfälle - Inzidenz bei 441,9
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Wertingen: Frauen beklagen bei Misswahl auf Volksfest Mauschelei

Wertingen
22.06.2014

Frauen beklagen bei Misswahl auf Volksfest Mauschelei

Teilnehmerinnen der Misswahl in Wertingen im Bikini auf dem Laufsteg. Mit der Nummer 5 Jasmin Götz aus Biberbach, die sich wie einige andere Bewerberinnen beschwert hat, dass bei der Abstimmung gemauschelt worden ist.
2 Bilder
Teilnehmerinnen der Misswahl in Wertingen im Bikini auf dem Laufsteg. Mit der Nummer 5 Jasmin Götz aus Biberbach, die sich wie einige andere Bewerberinnen beschwert hat, dass bei der Abstimmung gemauschelt worden ist.
Foto: AZ

Die Misswahl-Teilnehmerinnen aus der Region glauben, dass bei der Bewertung gemauschelt worden ist. Die Jury-Vorsitzende dementiert die Vorwürfe und findet sie ungeheuerlich.

Die Stimmung am Vatertag auf dem Wertinger Volksfest war prächtig. Schönes Wetter draußen, zwölf hübsche Mädels im Festzelt auf dem Laufsteg – für viele Besucher war die Wahl zur Miss Wertingen am frühen Abend des 29. Mai ein absoluter Höhepunkt. Vor allem, als sich die Kandidatinnen im Bikini dem Publikum präsentierten, stieg die ohnehin gute Laune bei den männlichen Gästen weiter an.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.