Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Wertingen: „Oben ohne“ auf dem tierischen Laufsteg in Wertingen

Wertingen
18.11.2019

„Oben ohne“ auf dem tierischen Laufsteg in Wertingen

Die studierte Landwirtin Christina Hauk aus Tapfheim hatte in Wertingen allerhand zu tun: vom Sauberhalten des Stalls für die Töchter von Zuchtbulle „Vollgas PS“ bis zur Präsentation der Tiere in der Arena. Unser Bild zeigt sie mit der ausgezeichneten Kuh „Delight“.
3 Bilder
Die studierte Landwirtin Christina Hauk aus Tapfheim hatte in Wertingen allerhand zu tun: vom Sauberhalten des Stalls für die Töchter von Zuchtbulle „Vollgas PS“ bis zur Präsentation der Tiere in der Arena. Unser Bild zeigt sie mit der ausgezeichneten Kuh „Delight“.
Foto: Günter Stauch

Erste Tier-Show mit hornlosem Vieh in der Wertinger Schwabenhalle. Die vierbeinigen „Damen“ standen am Samstagabend im Mittelpunkt. Das Motto des Abends regte zum Nachdenken an.

Modenschau auf vier Beinen: Bei der bundesweit ersten Präsentation von ausschließlich natürlich hornlosen Tieren sind in Wertingens Schwabenhalle mehr als vier Dutzend Prachtexemplare aus ganz Schwaben über den „Laufsteg“ gegangen. Unter dem Motto „Wertinger Nacht – oben ohne“ lud mit dem Zuchtverband für das Schwäbische Fleckvieh eine der ältesten Organisationen ihrer Art zu dieser Premiere, bei der die über 400 Gäste stundenlang viel Haut bestaunen und anschließend bei einer „Jungzüchterparty“ ausgiebig feiern konnten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.