Newsticker

Mehr als eine Million Corona-Infektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Wie Kinder Leckeres kochen und gerne essen

Angebot

21.11.2018

Wie Kinder Leckeres kochen und gerne essen

Kinder wie Eltern hatten großen Spaß, gemeinsam unter fachkundiger Anleitung einer Hauswirtschaftsmeisterin des Amtes für Landwirtschaft zu kochen. Im Bild (von links) Marika Harlacher mit Tochter Jasmin sowie Vanessa mit ihrer Mutter Claudia Rippel vom Kindergarten Gottmannshofen.

Eltern und Kinder des Kindergartens Gottmannshofen nutzten die Chance, gemeinsam abwechslungsreiche Gerichte zuzubereiten. Das Amt für Landwirtschaft bietet Unterstützung.

Schnell zubereitet, ausgewogen zusammengesetzt und vor allem lecker – so sollen Mahlzeiten für die ganze Familie sein. Viele praktische Anregungen und Informationen dazu erhalten Eltern im Bildungsangebot „Gesund und fit im Kinderalltag“ des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Wertingen.

Die in Wertingen gekochten Gerichte passen zur Jahreszeit

Angepasst an die Jahreszeit werden saisonale und preisgünstige Familiengerichte zubereitet oder Klassiker der Familienküche wie Pizza oder Nudeln abgewandelt und anschließend gemeinsam verzehrt. Die Kinder und Eltern des Kindergartens bereiteten in der Küche der Landwirtschaftsschule in Wertingen unter anderem Brokkoli- und Karottensuppe sowie Lachsnudeln mit Frischkäse und Gemüse und Linsenlasagne mit Gemüse unter An-leitung von Hauswirtschaftsmeisterin Barbara Gerstmayr zu. „Dass Kinder gerne mithelfen, kann für Eltern dabei eine neue Erfahrung sein und auch, dass Kinder die selbst hergestellten Gerichte durchaus essen, auch wenn ihre Lieblingsspeise nicht dabei ist“ sagte Gerstmayr. Neben dem Kochen gehöre natürlich auch das Spülen und Aufräumen des Geschirrs sowie das Tischdecken zu einem gemeinsamen Essen dazu.

Auch Kindergärten in Aislingen und Bachhagel wird gekocht

Neben dem Kindergarten in Gottmannshofen nehmen auch der Kindergarten in Aislingen sowie das Kinderhaus Bachtal in Bachhagel an dem Angebot „Gesund und fit im Kinderalltag“ im Landkreis Dillingen teil. Für die Zielgruppe Familien mit Kindergartenkindern hält das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Wertingen ein ganzes Maßnahmenpaket mit insgesamt bis zu sechs Angeboten bereit, das sich an Kinder und Eltern gemeinsam richtet und bei dem praktisches Tun und eigenes Erleben ganz weit oben stehen. Ob es sich dabei um die Frühstückswoche handelt, ein Besuch von Eltern und Kindern auf dem Bauernhof, ein Einkaufstraining im Supermarkt oder den Bewegungsangeboten wie der Wanderung mit Picknick oder der Familien-Olympiade – das Wissen zur Ernährung und Bewegung wird vor allem praktisch vermittelt. (pm)

Kindergärten, die im nächsten Kindergartenjahr dieses Angebot des Netzwerks Junge Eltern/Familie unentgeltlich nutzen möchten, können sich beim Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Wertingen anmelden unter der Telefonnummer 08272/8006-0.

Lesen Sie außerdem: Was hat die Volkshochschule heuer zu bieten? und Die Senioren sollen sich wohlfühlen

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren