1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Wieder Nachtrodeln bei der Marienkapelle

02.02.2015

Wieder Nachtrodeln bei der Marienkapelle

Nachtrodeln ist am Freitag und Samstag angesagt.

Das Technische Hilfswerk lädt nach Wertingen ein

Die THW-Jugend des Landkreises Dillingen lädt ein zum Zweiten Wertinger Nachtrodeln am Schlittenberg bei der Marienkapelle. Als Termin nennt das technische Hilfswerk den Freitag und Samstag, 6./07. Februar, jeweils 16 bis 22 Uhr. Die THW-Jugend bietet am kommenden Wochenende ein besonderes Event am Wertinger Schlittenberg bei der Marienkapelle (nähe Ganghoferstraße) an. Nach dem großen Zuspruch im Januar 2013 und dem Schneemangel im Jahr 2014 kommt es zu einer Neuauflage der Veranstaltung für alle Rodelfans. Wie beim jüngsten Wertinger Nachtrodeln wird die THW-Jugend für die Beleuchtung der Rodelstrecke sorgen. Die Teilnahme am Nachtrodeln ist kostenlos und erfolgt auf eigene Gefahr. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt sein. Zu günstigen Preisen gibt es Würstchen in der Semmel und stärkende Warm- und Kaltgetränke. Geselligkeit und Rodelspaß für alle Altersschichten steht zwei Abende im Mittelpunkt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren