Newsticker
Selenskyj bezeichnet die Lage im umkämpften Donbass als sehr schwierig
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Lokalsport
  4. Bezirksliga Nord: TSV Meitingen jubelt

Bezirksliga Nord
12.08.2019

TSV Meitingen jubelt

Dritter Dreier in Folge

Trotz personeller Engpässe bleibt der TSV Meitingen in der Fußball-Bezirksliga ungeschlagen. Durch ein 3:1(1:1)-Auswärtssieg bei der Regionalliga-Reserve des TSV Rain feierten die Lechtaler einen makellosen Saisonstart – auch weil die Youngsters überzeugten. Von Beginn an strahlten die Gäste den größeren Offensivdrang aus. Über Matheo Duvnjak im Zentrum und Marco Lettrari sowie Alexander Heider kamen die Lechtaler immer öfter in die Nähe des Strafraums der Gastgeber. Zwingender aber wurde – wenn auch zufällig – die Regionalliga-Reserve des TSV Rain. Und weil der TSV Meitingen im Aufbauspiel über Kapitän Arthur Fichtner zahlreiche Ballverluste verzeichnen musste, kippte das Spiel nach 20 Minuten etwas zugunsten der Gastgeber.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.