Siegerehrung beim Villenbacher Gemeindepokalschießen. Von links: Franz Hohenacker (Wengen), Daniel Wiedenmann (Villenbach), Juliane Link (Rischgau), Peter Mayerföls (Hausen) mit dem Siegeradler, Bürgermeister Werner Filbrich und Bernhard Mair (Riedsend).
Schießen

„Alpenrose“ nutzt den Heimvorteil

Hausen triumphiert zum 14. Mal in Folge beim Wettbewerb um den Villenbacher Gemeindepokal. Elmar Beutmiller Bester in der Einzelwertung

Siegerehrung bei der 40. Wertinger Stadtmeisterschaft. Von links: Zweiter Bürgermeister Johann Bröll, Stadtmeister Michael Sinning, Martin Sinning, Thomas Mayrböck, Kay Dietze. Jürgen Dietmayr und Christian Leix.
Schießen

Hettlingen und Sinning dominieren

Keine Überraschungen bei Wertinger Stadtmeisterschaft

Sie waren die Besten bei den „Knallfröschen“. Von links: Anna Helmer, Felix Eggert, Magdalena Müller. Hinten: Jessica Knöferl.
2 Bilder
Schießen

Königstitel wieder in Frauenhand

Elisabeth Sailer zeigt bei „Jägerblut“ Prettelshofen-Rieblingen ein ruhiges Händchen. Felix Egger Erster bei den „Knallfröschen“

Rundenwettkampf

Big-Point für Wortelstetten in der Gauoberliga

„Falkenhorst“-Schützen können nach Sieg gegen Buttenwiesen im Abstiegskampf durchatmen

Bezirksklasse

Basketballer bleiben ungeschlagen

BSC Wertingen gewinnt siebtes Spiel in Folge und feiert einen besonderen Rekord

Kevin Oberschmid (links) – hier im Duell mit Unterthürheims Philipp Miller – führt mit seinem Team die Tabelle der Kreisklasse Nord II an und darf vom Aufstieg in die Kreisliga träumen.
Fußball

Fast alle Gegner umkurvt

TSV Binswangen ist der erfolgreichste Kreisklassist aus der Region. Aber auch viele andere Teams der Gruppen Nord II und West II haben vor der Winterpause geliefert

Das Langweider Doppel Thi Hong Loan Le (links) und Nathaly Parades musste sich im fünften Satz geschlagen geben.
Tischtennis

Zurück von Wolke sieben

Langweids Zweitliga-Frauen sind nach dem 2:6 gegen den MTV Tostedt auf den Boden der Tatsachen gelandet

Bestens in Szene setzen konnten sich beim Jedermannslauf in Mönchsdeggingen (von rechts) Andreas Beck, Christina Kratzer und Mario Leser von der LG Zusam.
Jedermannslauf

Plätze eins und zwei auf einer verkürzten Runde

Doppelsieg für die LG Zusam beim Rennen in Mönchsdeggingen

Mit höchster Konzentration zum Erfolg: Bianca Wanzl und der TSV Herbertshofen überraschen mit starken Ergebnissen.
Tischtennis

Weiter im Aufwind

Herbertshofer Damen trumpfen auf

Beim 4:0-Derbysieg gegen den TSV Wertingen – links Valentin Jaumann – hatte Altenmünsters Spielertrainer Peter Ferme allen Grund zum Jubeln. Doch es lief nicht an jedem Spieltag so rund.
Fußball

Kein Anlass zum Abheben

Bezirksligisten aus der Region gehen mit einer durchwachsenen Zwischenbilanz in die Winterpause

Thi Hong Loan Le spielt seit Saisonbeginn in Langweid. Die Italienerin hat vietnamesische Wurzeln.
Tischtennis

Als Aufsteiger befreit aufspielen

Von den großen Langweider Erfolgen hat die Italienerin Thi Hong Loan Le spät erfahren. Im Interview erklärt sie, woher ihr Name kommt

Rundenwettkampf

Bocksberg und Buttenwiesen stellen beste Einzelschützen

Sabine Gieß und Bernd Matthiesen erzielen mit dem Luftgewehr jeweils 148 Ringe

Bernd Lipp
Fußball

Grün-Weiß Baiershofen braucht neuen Trainer

Bernd Lipp hört nach zwei Jahren zum Saisonende auf

Große Freude herrschte im Lager des TSV Buttenwiesen über den zweiten und achten Platz bei der bayerischen Meisterschaft. Vorne von links: Max Bestle, Fabian Knöferl, Lukas Wernthaler, Valentin Prokoph, Levi Aschoff, Leo Kitzinger (alle 2. Mannschaft), Florian Eser, Dreni Dukai und Trainer Helmut Kehl. Hinten von links: Fritz Kopriva, Erich Flüshöh (beide Trainer), Konstantin Seifried, Tim Falch, Andreas Hitzler, Georg Unger, Philipp Reuther (alle 1. Mannschaft), David Grimminger und Kampfrichter Rüdiger Knöferl.
Turnen

Großer Tag für den Nachwuchs

Bei den bayerischen Meisterschaften in Bad Tölz springen für den TSV Buttenwiesen die Plätze zwei und acht heraus

Wheelie-Fahren ist nicht zwingend Teil der Ausbildung. Aber Tamo Colombo hat fahrtechnisch einiges zu bieten, was für die neue Jugendgruppe sicherlich interessant sein wird.
Mountainbike

Neuer Schwung bei den Bikern

Der SV Villenbach hat jetzt einen zertifizierten Trainer

Tischtennis

Gegner war zu stark

0:6-Niederlage für TTC Langweid

„Wir haben personell leider keine richtige Konstanz in unsere Hintermannschaft hineinbekommen.“ 
Fußball-Nachlese

Rudelbildung kurz vor dem Abpfiff

Aufregung im Bezirksliga-Spitzenspiel zwischen dem TSV Meitingen und dem TSV Gersthofen. Warum Wertingens Sportleiter Fritz Bühringer beim 1:3 in Hollenbach fehlte

Kräftig dagegenhalten musste Altenmünsters Matthias Müller (links), um Mertingens Angreifer Stefan Spingler (weißes Trikot) in Schach zu halten. Hinten rechts Aldin Kahrimanovic vom SCA.
Fußball-Bezirksliga Nord

In Unterzahl nur noch eine Abwehrschlacht

SC Altenmünster muss sich nach Gelb-Rot in Mertingen mit Remis begnügen

Von Florian Gai (links) und Ferkan Secgin beim Kopfball in die Zange genommen wird hier Meitingens Torschütze Denis Buja.
Fußball-Bezirksliga Nord

Ein verbissen geführtes Derby

Der TSV Meitingen und der TSV Gersthofen schenken sich nichts und trennen sich am Ende leistungsgerecht 1:1. Emotionale Schlussphase

Es blitzt und donnert! Zwischen Gersthofens Abteilungsleiter Klaus Assum (links) und seinem Meitinger Kontrahenten Torsten Vrazic herrscht vor dem Landkreisderby eine angespannte Atmosphäre.
Fußball-Bezirksliga Nord

Angespannte Atmosphäre

Vor dem Derby zwischen dem TSV Meitingen und dem TSV Gersthofen schießen die Bosse Torsten Vrazic und Klaus Assum mit Giftpfeilen hin und her