Nach dem Runde zum Training auf die Driving Range: Sebastian Heisele bei Übungsschlägen in Abu Dhabi.
2 Bilder
Golf

Zauberrunde in Abu Dhabi

Bei der HSBC Championship geht bei Sebastian Heisele mit einer „64“ der Knopf auf

Der neue Vorstand im Sportschützengau Wertingen mit Bezirks-Vizepräsidentin Martina Steck (links) und Bezirksdamenleiterin Gisela Leutenmaier (rechts): (von links) Markus Egger, Dieter Töltsch, Bianca Kallenbach, Sabine Gieß, Gerhard Waldmann, Gauschützenmeister Hubert Gerblinger, Christian Schemberg, Johannes Seefried, Stefan Wech, Marianne Kuchenbaur und Manfred Reuter.
Schützengau Wertingen

Alle Stimmen für Hubert Gerblinger

Gauschützenmeister aus Geratshofen geht nach Wiederwahl in seine zweite Amtsperiode

Die Schützenkönige 1990 bei „Tirol“ Riedsend. Von links: Schützenbegleiter Christian Pickl, Jugendkönigin Ulrike Egger, Vorsitzender Konrad Mair und Schützenkönig Werner Mair.
6 Bilder
Lokale Sportgeschichte(n)

Unter südkoreanischer Flagge

Vor 30 Jahren gastierte die Handball-Nationalmannschaft aus dem Fernen Osten zu einem Freundschaftsspiel in Wertingen. Sechs Tore beim Eishockey-Derby Hausen gegen Eisenbrechtshofen

Buttenwiesens Mannschaftsführer Markus Sommer (links) macht sich im Hinblick auf die kommende Zweitligasaison so seine Gedanken. 	„Dieses Derby werden wir vermissen.“
Turnen

Schon im Winter denkt Sommer an den Herbst

Buttenwiesens Mannschaftsführer Markus Sommer freut sich über vier Heimwettkämpfe in der kommenden Zweitligasaison und bedauert die Umgruppierung des Lokalrivalen TSV Monheim in die Nordgruppe

Die neugewählte Vorstandschaft der Bocksberger „Ritterburg“-Schützen. Von links: Bürgermeister Johann Gebele, Sabine Gieß, Hermann Jäckle, Marion Häußler, Josef Kratzer, Günther Heiß, Josef Langenmair, Kathrin Kitzinger, Anton Stuhler, Margit Behringer, Karl Heinz Bieberle und Wendelin Hafner.
Generalversammlung

Langenmair bleibt Schützen-Boss

Führungsteam bei „Ritterburg“ Bocksberg gewählt

Sie repräsentieren die Hohenreichener Frohsinn-Schützen für die kommenden zwölf Monate. Von links: Vereinsvorsitzender Tobias Humbauer, Doris Hafner, Claudia Havel, Jungschützenkönig Jürgen Lindemeyr, Christian Hitzler, Bernd Bannert, Alena Kraus, Christoph Hitzler, Schützenkönigin Julia Trauner, Adela Laurien und Luisa Laurien.
Schießen

Die Jungen regieren bei „Frohsinn“

Neue Könige in Hohenreichen vorgestellt und ausgezeichnet

Die neuen Schützenkönige beim Schützenverein „Diana“ Zusamaltheim. Auf dem Bild von links: Martin Wagner (Vizeschützenkönig), Schützenkönigin Simone Reuter, Stefan Heißler (Jungschützenkönig) und Markus Heißler (Vize-Jungschützenkönig).
2 Bilder
Schießen

„Diana“-Schützen werden von Königin regiert

Simone Reuter zeigt beste Leistung bei Wettbewerb in Zusamaltheim

2006 kam Christian Adrianowytsch als junger Spieler zum TSV Aindling. Im Sommer kehrt er als erfahrener Spielertrainer zurück.
Fußball-Bezirksliga Nord

Adrianowytsch hat künftig das Sagen

Im Sommer kehrt Spielertrainer zum TSV Aindling zurück

Von der rechten Außenposition erfolgreich: Jennifer Kling traf gegen Donauwörth achtmal für ihre TVG-Damen.
Handball

Acht Tore von rechts außen

Jennifer Kling erzielt acht Treffer für Damen des TVG

Königsproklamation bei den Schützen in Pfaffenhofen. Von links: Vorsitzender Markus Braun, Jugendvizekönigin Anna-Lena Schlicker, Jugendkönig Michael Mayerle, Schützenkönig Martin Wenger und Vizeschützenkönig Alexander Hefele.
Schießen

Eine Königsproklamation der ganz besonderen Art

Bei „Hubertus“ Pfaffenhofen findet die Auszeichnung zwischen Gemeinderatssitzung und Polizeiwache statt

Futsal

Zum fünften Mal bei der Endrunde

TSV Wertingen war 1982, 2006, 2013 und 2014 schon dabei und hat heute erneut die Chance, sich ins Rampenlicht zu spielen

Fabian Wolf (links) wird in Günzburg sowohl als Spieler des TSV Meitingen als auch als Trainer der Frauen des SC Biberbach vertreten sein.
Futsal

Doppelte Premiere, doppelter Genuss

Fabian Wolf ist als Trainer der Biberbacher Frauen und als Spieler des TSV Meitingen bei schwäbischer Endrunde im Einsatz

FC Osterbuch

Fit durch das gesamte Jahr

Jahresprogramm der Gymnastikabteilung hat einiges zu bieten

Schießen

Ein gebrauchter Tag

Zusamzeller Pistolenteam außer Form

Einen gebrauchten Nachmittag erlebten Simon Peter und der TSV Fischach. Hier muss Schiedsrichter Manfred Keil dem TSV-Kapitän wieder auf die Beine helfen.
Futsal

Ein gebrauchter Nachmittag

Der TSV Neusäß und der TSV Fischach scheiden bei der Endrunde zur Meisterschaft im Fußball Kreis Augsburg ohne Punktgewinn nach der Vorrunde aus

Die Vertreter der Klubs beim Vereineschießen. Von links: Anja Stehle (Freunde alter Landmaschinen), Hubert Gerblinger (Schützenverein Geratshofen), Klaus Heinrich (Soldaten- und Kameradenverein Gottmannshofen), Roland Rehm (Feuerwehr Gottmannshofen), Christian Bestle (Obst- und Gartenbauverein Gottmannshofen).
Schießen

Vereine im Wettstreit

In der Altgemeinde Gottmannshofen wird das gesellschaftliche Miteinander gepflegt

Die neuen Könige bei den „Gemütlichkeit“-Schützen Geratshofen: Links Jungschützenkönigin Rebecca Leukefeld, daneben ihr Vater Lars Leukefeld, der sich den Titel des Schützenkönigs sicherte.
Schießen

Vater und Tochter regieren bei „Gemütlichkeit“

Rebecca Leukefeld Beste bei den Nachwuchsschützen in Geratshofen, Papa Lars Leukefeld mit 4,0-Teiler

Die Vereinsmeister der Schüler- und Jugendklasse. Vorne von links: Jonas Tochtermann, Sandra Klein, Verena Aumiller, Sophie Krakowka. Hinten von links: Vorsitzender Ulrich Wenger, Max Tochtermann, Tim Krakowka und Zweiter Vorsitzender Andreas Haas.
2 Bilder
Schießen

Frauenstetten feiert seine Könige und Meister

Vor den Auszeichnungen werden bei „Eustachius“ gemeinsam Weihnachtslieder gesungen. 56 Teilnehmer an den Ständen

Die Gesamtorganisation liegt in den Händen von Sportleiter Fritz Bühringer (rechts), der sich gerade mit dem Ballakrobaten Mike Niidas unterhält. Niidas tritt seit einigen Jahren beim UR-Cup auf.
2 Bilder
Hallenfußball

Damit der Ball rollt und die Wurst schmeckt...

Ohne die vielen fleißigen Helfer im Hintergrund könnte der TSV Wertingen kein Turnier ausrichten. Für Sportleiter Fritz Bühringer sind die Tage zwischen Weihnachten und Dreikönig eine große Herausforderung

Sie wurden bei der Königsproklamation in Binswangen geehrt: (von links) Wurstkönig Alexander Lachenmayr, Schützenkönig Gottfried Brandelik, Jugendkönigin Julia Feistle und Jugend-Wurstkönigin Alina Bunk.
Schießen

Seit Mitte Oktober erst im Verein – und schon neue Jugendkönigin

Julia Feistle überrascht bei den „Frohsinn“-Schützen in Binswangen. Gottfried Brandelik holt sich zum vierten Mal Titel bei Erwachsenen