Tischtennis

03.12.2019

Zurück von Wolke sieben

Das Langweider Doppel Thi Hong Loan Le (links) und Nathaly Parades musste sich im fünften Satz geschlagen geben.
Bild: Oliver Reiser

Langweids Zweitliga-Frauen sind nach dem 2:6 gegen den MTV Tostedt auf den Boden der Tatsachen gelandet

Nach den beiden Auswärtssiegen in Berlin und Leipzig sowie den durchaus ansehnlichen Vorstellungen stellte sich beim Aufsteiger TTC Langweid so etwas wie Euphorie ein. Man schwebte für wenige Wochen förmlich auf Wolke sieben. Nach der zweiten Heimniederlage in Folge sind die Tischtennis-Frauen jedoch auf dem Boden der Tatsachen zurück. War das 0:6 gegen die Aufstiegsanwärter ESV Weil noch einkalkuliert, so gingen diesmal die Pläne nicht auf. Gegen den MTV Tostedt hatte man sich mehr ausgerechnet, als die 2:6-Niederlage, die am Ende zu Buche stand. Die Heimniederlage gegen Tostedt zeichnete sich schon nach den Doppeln ab. Beide Spiele gingen aus Langweider Sicht unglücklich verloren. Nathaly Parades und Thi Hong Loan Le mussten sich im fünften Satz mit 7:11 gegen Yvonn Kaiser/Finja Hasters geschlagen geben. Als am Nebentisch auch das Duo Martina Erhardsberger/Vitalija Venckute nach fünf Durchgängen Irene Ivancan und Svenja Koch zum Sieg gratulieren musste, waren die Hoffnungen auf einen Punktgewinn nur noch von theoretische Natur. Zwar schlug.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Im vorderen Paarkreuz konnte Thi Hong Loan Li in fünf Sätzen zwar Irene Ivancan besiegen, doch gegen Yvonne Kaiser hatte Langweids Nummer zwei im letzten Einzel beim 0:3 keine Chance. Den zweiten Punkt für den Aufsteiger holte die erfahrene Martina Erhardsberger im Duell mit Finaj Hasters. (oli/wz)

TTC Langweid – MTV Tostedt 2:6 Paredes/Loan Le – Kaiser/Hasters 8:11, 11:8, 8:11, 15:13, 7:11; Erhardsberger/Venckute – Ivancan/Koch 11:3, 4:11, 11:7, 4:11, 8:11; Paredes – Kaiser 6:11, 10:12, 3:11; Loan Le – Ivancan 7:11, 11:5, 7:11, 11:6, 13:11; Erhardsberger – Hasters 8:11, 11:4, 5:11, 11:2, 11:5; Venckute – Koch 4:11, 10:12, 11:7, 5:11; Paredes – Ivancan 7:11, 8:11, 6:11; Loan Le – Kaiser 3:11, 5:11, 5:11

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren