Newsticker
Heiko Maas bringt Regel-Lockerungen für Geimpfte ins Spiel
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichach-Friedberg: 24 Corona-Patienten in Kliniken an der Paar

Aichach-Friedberg

28.12.2020

Aichach-Friedberg: 24 Corona-Patienten in Kliniken an der Paar

In den Kliniken an der Paar werden derzeit 24 Patienten stationär behandelt, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden.
Bild: Britta Pedersen, dpa (Symbolbild)

24 positiv auf Corona getestete Patienten werden in den Kliniken an der Paar behandelt. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis bleibt niedrig und wenig aussagekräftig.

24 positiv auf Corona getestete Patienten werden derzeit stationär in den Kliniken an der Paar behandelt. Sieben von ihnen liegen auf der Intensivstation, alle sieben werden beatmet. Das teilte das Landratsamt Aichach-Friedberg am Montag mit.

Seit der vergangenen Woche ist die Sieben-Tage-Inzidenz im Wittelsbacher Land insgesamt gesunken. Am Montag lag sie laut Robert-Koch-Institut (RKI) bei 102,5, am Sonntag hatte sie bei 97,3 gelegen. Zur Erinnerung: An Heiligabend hatte der Wert laut RKI noch 161,9 betragen. Doch die Werte bieten keinen Anlass zu voreiliger Freude.

RKI weist auf Verzögerungen bei Corona-Datenübermittlung an Feiertagen hin

Denn derzeit gibt es offenbar immer wieder Verzögerungen bei der Datenübermittlung. Darauf wies das RKI am Montag wie schon in den vergangenen Tagen auf seiner Internetseite hin. Über die Feiertage gehen weniger Menschen zum Arzt, lassen sich weniger Menschen testen und werden weniger Testergebnisse ausgewertet. Hinzu kommt eine Software-Umstellung am Gesundheitsamt in Aichach. Von dort verläuft die Meldekette über das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) zum RKI, weshalb dessen Zahlen zumeist nicht deckungsgleich mit denen des Gesundheitsamtes sind.

Weitere Zahlen – etwa zu den positiv Getesteten im Landkreis in den vergangenen sieben Tagen und in den vier größten Landkreis-Kommunen – teilte das Gesundheitsamt am Montag mit Verweis auf die andauernde Software-Umstellung nicht mit.

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren