Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Robert-Koch-Institut
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „Robert-Koch-Institut“

Wer für Vitamin D Tabletten einnehmen möchte, sollte das am besten mit einem Arzt abklären.
Nahrungsergänzungsmittel

Wann soll man Vitamin D einnehmen?

Im Winter greifen viele zu Vitamin-D-Tabletten. Doch nur selten ist das wirklich nötig. Was gilt es zu beachten und was empfehlen Experten?

Das Corona-Testzentrum des Landkreises am Kreisgut in Aichach: Wo die Menschen lange Zeit Schlange standen, ist inzwischen wenig los.
Aichach-Friedberg

Wer braucht noch einen Corona-Test? Und was, wenn's dann nicht klappt?

Plus Noch sind Corona-Tests nötig. Etwa vor einer Operation. Ein geschlossenes Testzentrum bringt einen Friedberger daher ins Schwitzen. Wie sieht die Zukunft der Teststationen aus?

Für einige Personen könnte die 5. Impfung bereits sinnvoll sein.
Covid-19 Impfung

Wann und für wen ist eine 5. Corona-Impfung sinnvoll?

Im Winter dürften Impfungen erneut in den Fokus rücken. Für einige Personen könnte eine 5. Impfung sinnvoll sein. Alles, was Sie über eine 5. Corona-Impfung wissen sollten.

Die Saison dauert noch an: Auch wenn die Grippewelle vorüber ist, sind Ansteckungen weiterhin möglich.
Keine erhöhte Aktivität mehr

RKI: Grippewelle nach frühem Beginn bereits beendet

Bereits im Herbst stiegen die Grippefallzahlen rapide an. Doch so früh wie die Grippewelle begann, so früh endet sie offenbar auch. Laut RKI hat sich die Infektionslage deutlich entspannt.

In den Jahren vor der Pandemie hatte die Grippewelle meist erst nach dem Jahreswechsel begonnen.
Gesundheit

RKI: Grippewelle nach frühem Beginn bereits beendet

Noch steht das ganze Ausmaß der Grippewelle nicht fest, doch das Robert Koch-Institut hat zumindest eine erste Einschätzung der Lage.

Lothar Wieler, Chef des RKI (Robert Koch-Institut), äußert sich im Haus der Bundespressekonferenz zum aktuellen Infektionsgeschehen.
Corona-Pandemie

RKI-Chef Wieler: Aufarbeitung der Pandemie "unbedingt" nötig

Die Corona-Pandemie scheint inzwischen beherrschbar. Wie sind die getroffenen Schutzmaßnahmen im Nachhinein zu bewerten? Lothar Wieler, Noch-Chef des RKI, hält eine genaue Analyse für dringend geboten.

Experten gehen seit einiger Zeit von einer hohen Zahl nicht vom RKI erfasster Fälle aus.
Corona-Pandemie

RKI: Zahl der Corona-Neuinfektionen sinkt unter 10.000

Das Robert Koch-Institut registriert binnen eines Tages deutlich weniger Corona-Neuinfektionen. Auch die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt.

Ein Sarg wird in einem Krematorium verbrannt.
Ifo-Statistik

Mehr Sterbefälle in Deutschland in Corona-Jahren

Neuen Daten zufolge gab es in den vergangenen zwei Jahren hohe Sterbefälle in Deutschland. Vor allem im Jahr 2022 hat sich die Übersterblichkeit noch einmal beschleunigt.

Jens Spahn, Christian Drosten und Lothar H. Wieler bei einer Bundespressekonferenz 2020.
Pandemie

Drei Jahre Corona - was bisher in Deutschland geschah

Drei Jahre ist es her, seit die erste Corona-Infektion in Deutschland festgestellt wurde. Was ist seitdem geschehen? Und wo stehen wir heute?

Im Gegensatz zur Erkältung bricht eine Grippe ziemlich plötzlich aus, während sich die Erkältung durch leichte Symptome vorher ankündigt.
Grippewelle 2022

Grippewelle: Welche Symptome sind typisch und wann lohnt eine Impfung gegen Influenza?

Die Grippewelle läuft auf Hochtouren, die WHO empfiehlt eine Schutzimpfung. Aber wer braucht die Impfung überhaupt und worin besteht der Unterschied zu Corona?

Wie lange muss man nach einem positiven Coronatest warten, bis man sich aus der Corona-Isolation freitesten kann?
Isolationspflicht

Freitesten aus der Corona-Isolation: Wann und wie geht es?

Die Regeln zur Corona-Isolation und zum Freitesten sind je nach Bundesland unterschiedlich. Wir geben einen Überblick auf die jeweils geltenden Bestimmungen.

Ein Sarg mit einem Verstorbenen, der mit dem Coronavirus infiziert war.
Pandemie

RKI: 238 Corona-Tote binnen eines Tages

Das RKI liefert im Moment nur ein unvollständiges Bild der Infektionslage. Nachmeldungen und Übermittlungsprobleme verkomplizieren auch Aussagen zu Todesfällen. Doch die aktuell gemeldete Zahl ist hoch.

Vitamin D gehört zu den fettlöslichen Vitaminen. Hier lesen Sie Infos rund um Einnahme und Wirkung fettlöslicher Vitamine.
Fettlösliche Vitamine

Was sind fettlösliche Vitamine und wie wirken sie?

Fettlösliche Vitamine erfüllen viele wichtige Funktionen im Körper, doch was sind fettlösliche Vitamine eigentlich? Was sollte man bei der Einnahme beachten?

Mit der Version 3.0 sind bei der Corona-Warn-App nun auch Warnungen nach einem positiven Selbsttest möglich.
Update

Corona-Warn-App nimmt nun eigene Selbsttest-Ergebnisse auf

Mit dem Abflachen der Corona-Pandemie ist auch die offizielle Warn-App des Bundes aus den Schlagzeilen verschwunden. Nun gibt es eine neue Version, mit der eine umfassende Änderung verbunden ist.

Die offizielle Corona-Warn-App des Bundes gibt es in einer neuen Version mit vielen Neuerungen.
Pandemie

Corona-Warn-App nimmt auch eigene Selbsttest-Ergebnisse auf

Mit dem Abflachen der Corona-Pandemie ist auch die offizielle Warn-App des Bundes aus den Schlagzeilen verschwunden. Nun gibt es eine neue Version - mit vielen Änderungen.

Medikament gegen die Grippe: Die Welle flacht ab.
Krankheiten

RKI: Grippewelle hat Höhepunkt überschritten

In dieser Saison begann die Grippewelle sehr früh. Experten zufolge geht "die Influenza-Aktivität aktuell seit mehreren Wochen zurück".

Nicht nur auf die Ernährung kommt es an: Für ein gesundes Leben braucht der menschliche Körper Vitamine.
Nicht nur die Ernährung zählt

Vitamin-D-Mangel: Symptome, Ursachen, Behandlung

Vitamin D ist für ein unbeschwertes Leben unerlässlich. Ein Mangel kann schwere Krankheiten begünstigen. Hier finden Sie die Infos rund um Symptome, Ursachen und Behandlung.

Wie lange Corona-Infizierte ansteckend sind, ist von Person zu Person unterschiedlich.
Coronavirus

Ansteckungszeitraum: Wie lange ist man bei Omikron infektiös?

Omikron-Infizierte sind auch vor und nach den Symptomen ansteckend. Wie lange ist der Ansteckungszeitraum bei der Corona-Variante?

Auch im Fernverkehr wird bald die Maskenpflicht fallen.
Kommentar

Warum wir Corona nicht einfach abhaken sollten

Am liebsten würden Politik und Gesellschaft das Thema Corona ein für alle Mal beerdigen. Doch das wäre ein Fehler. Wir müssen aus dem lernen, was falsch gelaufen ist.

Immer Sonntagmittag erhalten Sie von uns kuratierte Artikel zum Coronavirus.
Coronavirus

Das Corona-Update vom 15. Januar

Das Coronavirus und seine Folgen bestimmen seit bald drei Jahren den Alltag vieler Menschen. Wir sammeln an dieser Stelle alles, was in dieser Woche wichtig war.

Christian Drosten weist auf ein Missverständnis zu seiner Äußerung zum Pandemie-Ende hin.
Corona-Pandemie

Drosten: Neue Omikron-Sublinie wird wohl dominant

Wieder gibt es eine neue Corona-Sublinie, die sich ausbreitet. Doch das bedeutet laut Christian Drosten längst nicht, dass XBB.1.5 eine riesige neue Welle verursacht.

Sequenzierproben helfen bei Untersuchungen von Corona-Varianten.
RKI-Zahlen

Zahl der Corona-Neuinfektionen sinkt - Inzidenz auch

Das Robert Koch-Institut registriert mehr als 12.000 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages. Vor einer Woche waren es allerdings noch sehr viel mehr.

Lothar Wieler legt sein Amt als Präsident des Robert Koch-Instituts (RKI) nieder.
Gesundheit

Wie geht es nach Wieler mit dem Robert-Koch-Institut weiter?

Die FDP fordert, alle Corona-Maßnahmen zu beenden und das Robert Koch-Institut unabhängig von der Politik zu machen.

Lothar Wieler legt sein Amt als Präsident des Robert Koch-Instituts (RKI) nieder.
Rücktritt

Kritik aus Bayern an Lauterbachs Umgang mit Wieler

Er war eines der Gesichter der Corona-Pandemie: Nun widmet sich RKI-Chef Lothar Wieler neuen Aufgaben. Bayerns Gesundheitsminister sieht Wieler aus dem Amt gedrängt.

Karl Lauterbach (SPD), Bundesminister für Gesundheit, spricht bei einer Pressekonferenz.
Bundesgesundheitsminister

Kritik aus Bayern an Lauterbachs Umgang mit Wieler

Nach der Rücktrittsankündigung von RKI-Chef Lothar Wieler kommt Kritik aus Bayern am Umgang der Bundesregierung mit dem Leiter des Robert Koch-Institutes (RKI).