Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichach-Friedberg: Personal und Bewohner infiziert: Corona-Ausbruch im AWO-Heim Aichach

Aichach-Friedberg
28.01.2021

Personal und Bewohner infiziert: Corona-Ausbruch im AWO-Heim Aichach

Im Aichacher AWO-Seniorenheim ist es erneut zu einem Corona-Ausbruch gekommen.
Foto: Erich Echter

Im AWO-Seniorenheim Aichach haben sich mindestens zwei Mitarbeiter und ein Bewohner mit Corona infiziert. Warum die Zahl der Corona-Toten im Landkreis sinkt.

Im Aichacher AWO-Seniorenheim ist es erneut zu einem Corona-Ausbruch gekommen. Wie das Landratsamt Aichach-Friedberg am Donnerstagnachmittag mitteilte, fiel der turnusgemäße Schnelltest einer Mitarbeiterin am Samstag positiv aus. "Das Heim hat anschließend die richtigen Maßnahmen getroffen", betont das Landratsamt. Konkret bedeutet das: Der betroffene Bereich wurde isoliert und das Hygienekonzept angepasst. Zudem fanden am Mittwoch Reihentests statt. Diese kamen zum Ergebnis, dass sich ein weiterer Mitarbeiter sowie ein Bewohner mit dem Virus infiziert hatten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.