Newsticker
Erstmals seit über acht Monaten weniger als 1000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichach: Prozess: Raus aus der Entgiftungsklinik und betrunken ans Steuer

Aichach
28.04.2021

Prozess: Raus aus der Entgiftungsklinik und betrunken ans Steuer

Ein 54-jähriger Mann stand jetzt in Aichach vor Gericht. Nach einer Trunkenheitsfahrt hatte er sich massiv gegen eine Blutentnahme gewehrt.
Foto: Katja Röderer (Archivbild)

Plus Ein 54-Jähriger fährt mit 1,56 Promille Auto. Im Krankenhaus wehrt er sich massiv gegen die Blutentnahme. Das bringt ihn jetzt in Aichach vor Gericht.

Mit Händen und Füßen wehrte sich ein 54-Jähriger aus dem Raum Aichach gegen eine Blutentnahme im Krankenhaus. Die Polizei hatte ihn im September vergangenen Jahres aufgehalten, als er alkoholisiert Auto fuhr. Jetzt musste er sich wegen fahrlässiger Trunkenheit im Verkehr, Widerstand gegen Polizeibeamte und Verleumdung vor dem Amtsgericht Aichach verantworten. Er hatte sich beim Gerangel mit den Polizisten verletzt und behauptet, einer der Beamten hätte ihm mit seinem Knie gegen den Kopf geschlagen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.