Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aindling: Aindlinger Gemeinderäte müssen keinen negativen Corona-Test vorlegen

Aindling
14.05.2021

Aindlinger Gemeinderäte müssen keinen negativen Corona-Test vorlegen

Die Aindlinger Marktgemeinderäte sind angehalten, sich zu Hause selbst auf Corona zu testen, bevor sie die Sitzungen im Rathaus besuchen.
Foto: Zacharie Scheurer, dpa-tmn (Symbolbild)

Plus Der Gemeinderat in Aindling setzt bei Corona auf Eigenverantwortung. Das gilt für Besucher. Für eine weitere lebhafte Debatte sorgt ein Wunsch der Schrebergärtner.

Soll für die Mitglieder des Aindlinger Marktgemeinderats künftig eine Corona-Testpflicht gelten? Diese griff zuletzt beispielsweise bei Kreistagssitzungen. Sie soll dort aber wieder aufgehoben werden, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz für den Landkreis stabil unter 100 bleibt. In Aindling wird die Testpflicht für Ratsmitglieder aber erst gar nicht eingeführt.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.