Newsticker
Ukraine will Mitglied bei der OECD werden
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Baar: Neue Krippe in Baar: 127.000 Euro für ein „Luftschloss“?

Baar
19.09.2020

Neue Krippe in Baar: 127.000 Euro für ein „Luftschloss“?

Das Geld, das in Baar in die Planungen für eine Kinderkrippe geflossen ist, war jetzt Thema im Gemeinderat
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Plus In Baar fordert Gemeinderat Josef Reiter eine Erklärung dafür, warum 2019 und 2020 Geld in Planungen geflossen sind – für einen Standort, der nun nicht haltbar ist.

In der ersten Gemeinderatssitzung nach der Sommerpause ging es in Baar in vielen Punkten ums Geld. Und das ist in der Kommune bekanntermaßen eher knapp. Sandy Lichtblau, die Kämmerin der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Pöttmes, erläuterte kurz die Jahresrechnung 2019 und fand sogar positive Worte: „Das Jahr 2019 ist gut abgelaufen.“ Da Maßnahmen nicht umgesetzt wurden, musste die Gemeinde keine Kredite aufnehmen. Es ging auch um die neue Krippe.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.