1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Lastwagen prallt auf B 471 frontal in zwei Pferde

Polizeireport Dachau

20.08.2019

Lastwagen prallt auf B 471 frontal in zwei Pferde

Den Zusammenstoß eines Lastwagens mit zwei Pferden meldet die Dachauer Polizei.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Ein Lastwagenfahrer traut seinen Augen nicht: Auf der B471 bei Dachau stehen zwei Pferde auf der Straße. Trotz Vollbremsung kommt es zum Zusammenprall.

Zu einem Unfall mit zwei freilaufenden Pferden ist es in der Nacht zum Dienstag auf der B471 bei Dachau gekommen. Laut Polizei war ein 58-Jähriger gegen 0.30 Uhr mit dem Lastwagen auf der Bundesstraße in Richtung A92 unterwegs. Auf Höhe der Ausfahrt Dachau Süd standen plötzlich zwei Pferde auf der Fahrbahn.

Der Lastwagenfahrer leitete sofort eine Vollbremsung ein. Trotzdem erfasste das Fahrzeug die Tiere frontal. Die beiden Pferde starben noch an der Unfallstelle. Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von 5000 Euro. Wie die Pferde auf die Fahrbahn gekommen sind und woher sie stammen, ist bisher nicht bekannt. (AN)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren