Newsticker
RKI meldet 13.202 Neuinfektionen und 982 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Nach Feuer in Maschinenhalle: Polizei sucht nach Brandursache

Kühbach-Paar

12.08.2020

Nach Feuer in Maschinenhalle: Polizei sucht nach Brandursache

Eine Lagerhalle ist in Paar ein Raub der Flammen geworden Die angrenzenden Gebäude wurden vor einem Brandschaden gerettet.
Bild: Erich Echter

Nach dem Brand einer Maschinenhalle im Kühbacher Ortsteil Paar am Dienstagmorgen ermittelt nun die Kriminalpolizei Augsburg.

Bislang könne die Polizei noch keine neuen Informationen zum Brand der Halle im Kühbacher Ortsteil Paar bekannt geben. Das teilte eine Polizeisprecherin am Mittwoch auf Anfrage mit. Wie berichtet, war am Dienstagmorgen gegen 5 Uhr ein Feuer in einer 80 Meter langen Maschinenhalle ausgebrochen. 250 Hilfskräfte hatten versucht, den Brand zu löschen.

Die Halle im Kühbacher Ortsteil Paar ist ausgebrannt

Die Halle am südöstlichen Ortsrand ist komplett ausgebrannt. Menschen und Tiere kamen nicht zu Schaden. Selbst am Dienstagnachmittag konnte die Polizei das Gelände noch nicht betreten, um nach der Brandursache zu forschen, weil mehrfach Nachlöscharbeiten nötig waren. Die Schadenshöhe schätzte die Polizei auf mindestens 1,5 Millionen Euro. Neben der Halle und einer Erntemaschine wurde auch die Fotovoltaikanlage zerstört. (kabe)

Zahlreiche Feuerwehren waren im Einsatz, um die Maschinenhalle im Kühbacher Ortsteil Paar zu löschen.
8 Bilder
Feuerwehr löscht brennende Maschinenhalle in Kühbach
Bild: Erich Echter

Lesen Sie dazu auch den ausführlichen Hintergrundbericht: Feuer in Paar: So schnell brannte die Maschinenhalle nieder

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren