Newsticker
Ukrainische Armee gerät in der Region Donezk zunehmend unter Druck
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Prozess in Aichach: Betrunkener will Polizisten mit Kopfstoß ausknocken

Prozess in Aichach
21.08.2019

Betrunkener will Polizisten mit Kopfstoß ausknocken

Ein 19-jähriger Aichacher musste sich am Aichacher Amtsgericht dafür verantworten, dass er gegenüber der Polizei agressiv geworden ist.
Foto: Archivfoto: Christian Kirstges

Ein 19-jähriger Aichacher lässt sich mit dem Taxi kutschieren. Geld hat er nicht. Als der Taxler die Polizei ruft, wird er aggressiv. Das hat Folgen.

Schon einen Tag später schämte er sich in Grund und Boden. Im Januar war der 19-Jährige aus Aichach nicht nur auf einen Taxifahrer losgegangen, sondern auch auf Polizisten. Einen Beamten, der ihn festhielt, versuchte er mit einem Kopfstoß auszuknocken. Erinnern kann er sich daran nicht mehr. Gestern stand er wegen tätlichen Angriffs auf den Polizisten und Körperverletzung vor dem Aichacher Jugendgericht. Dort hinterließ er einen guten Eindruck. Verurteilt wurde er trotzdem.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.