Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Reichertshofen: Familienstreit: 42-Jährige lässt Lebensgefährten auf A9 zurück

Reichertshofen
08.07.2020

Familienstreit: 42-Jährige lässt Lebensgefährten auf A9 zurück

Nach einem Streit steigt ein 69-Jähriger auf dem Standstreifen der A9 aus, um seinen Sohn auf dem Rücksitz zu beruhigen. Seine Lebensgefährtin fährt davon.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Nach einem Streit steigt ein 69-Jähriger auf dem Standstreifen aus, um den vierjährigen Sohn auf dem Rücksitz zu beruhigen. Seine Lebensgefährtin fährt davon.

Am Dienstag kam es auf der A9 bei Reichertshofen (Kreis Pfaffenhofen) zu einer Auseinandersetzung zwischen einer 42-jährigen Autofahrerin und ihrem 69-jährigen Lebensgefährten. Die beiden waren auf dem Rückweg von München, als sie während der Fahrt in lautstarken Streit ausbrachen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.