Newsticker
44.401 Corona-Neuinfektionen, Inzidenz steigt erneut
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Schiltberg-Höfarten: 29-Jähriger stürzt aus 30 Metern Höhe in den Tod

Schiltberg-Höfarten
30.08.2015

29-Jähriger stürzt aus 30 Metern Höhe in den Tod

Beim ernten der Zapfen ist ein 29-Jähriger offenbar von einer Tanne gestürzt.
Foto: Matthias Hiekel, dpa

Ein 29-jähriger Mann aus Baden-Württemberg ist am Samstagnachmittag im Wald bei Höfarten ums Leben gekommen. Laut Polizei stürzte er von einer Tanne und starb noch an der Unfallstelle. Die Kripo Augsburg ermittelt.

Schiltberg-Höfarten Ein 29-jähriger Mann aus Baden-Württemberg ist am Samstagnachmittag bei einem Arbeitsunfall in Schiltberg gestorben. Wie die Polizei berichtet, stürzte der Mann im Wald bei Höfarten aus etwa 30 Metern Höhe von einer Tanne auf den Waldboden und starb noch am Unfallort.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.