1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Lokalsport
  4. Adelzhausen landet wieder auf Rang neun

Fußball-Bezirksliga I

22.05.2018

Adelzhausen landet wieder auf Rang neun

BCA kommt beim Meister zu einem 0:0

Einen versöhnlichen Saisonausklang feierte der BC Adelzhausen beim VfR Neuburg. Am letzten Spieltag der Bezirksliga Nord zeigte der BCA nochmals eine engagierte und disziplinierte Leistung und rang dem Meister ein nicht unverdientes 0:0 ab. Somit schließt die Elf vom Römerweg die Spielrunde wieder als Neunter der Tabelle ab.

Neuburg war der spielerisch überlegene Gegner und versuchte, offensiv Akzente zu setzen, doch die BCA-Defensive war stets zur Stelle und ließ kaum eine richtige Gelegenheit zu. Die größte Chance im ersten Durchgang hatte der BCA nach 25 Minuten durch seinen Toptorjäger Dominik Müller, dessen Schuss Neuburgs Torwart Philipp Mayr gerade noch an den Pfosten lenkte. Müller sicherte sich erneut überlegen die Torjägerkrone in der Bezirksliga Nord mit 29 Toren.

Die BCA-Abwehr hatte mit Torwart Michael Fottner einen überragenden Rückhalt. Kurz vor dem Ende wäre Adelzhausen beinahe der Lucky Punch gelungen; nach einer Kombination über Müller und Christoph Mahl scheiterte Jürgen Lichtenstern am Torhüter. (jüd)

BC Adelzhausen Fottner, Albustin, Götz, Stöttner, Asam (83. Braun), Schuch, Miesl (75. Dumbs), Grimmer, Lichtenstern, Mahl, Müller. Schiedsrichter Wernz (Landsberg am Lech) Zuschauer 170.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20TSV_Inchenhofen_Volleyballer_1(1).tif
Volleyball

Enge Duelle am Aichacher Netz

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden