13.02.2015

Aichach nimmt den Kampf auf

Marie Elschleger

Keglerinnen verlieren aber gegen Karlshud

Zwei Siege und zwei Niederlagen haben die Kegler des TSV Aichach bei ihren vergangenen Spielen verbucht. Die erste Frauenmannschaft verlor aber auswärts gegen die GW Karlshuld I mit 1993:2085 (2:4). Das Startpaar, mit Ersatzspielerin Anita Tartler (506 Holz) und Marie Elschleger (523), gewann beide Mannschaftspunkte. Mit einem Vorsprung von 35 Holz nahm die Schlusspaarung den Kampf auf. Gertraud Huber (471) und Magdalena Küchler (493) konnten aber ihren stark spielenden Kontrahentinnen nichts Gleichwertiges entgegensetzen und büßten die Mannschaftspunkte ein. (keg)

Männer 2 Aichach – KC Karlshuld 2 2084:2045 (4:2) Punkte Franz Gabriel (477), Hans-Peter Frühbauer (498), Georg Gabriel (566), Stephan Geisler (543)

Männer 3 TV 1861 Ingolstadt 1 – Aichach 2042:1943 (6:0) Punkte Kurt Hagl (502), Markus Geisler (484), Klaus Maurer (456), Helmut Schroll (501)

Frauen 2 Aichach – KV Stepperg 1 1853:1745 (5:1) Punkte Marianne Mayer (424), Anna Geisler (404), Gerda Aigner (477), Anita Tartler (548)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
AN-Sportlerwahl_september.tif
Sportlerwahl

Sandra Hopfensitz liegt in Front

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden