Newsticker

RKI meldet am Sonntag 14.611 neue Corona-Fälle

Fußball-Bezirksliga

05.11.2017

Müller rettet BCA den Punkt

Bezirksliga Nord; TSV Offingen (weiß) - BC Adelzhausen (rot-weiß); hier der TSV Offingen Spieler 7 Lukas Kircher  und der BC Adelzhausen Spieler 2 Georg Götz.
Bild: Ernst Mayer

Adelzhausen spielt 2:2 in Offingen.

Mit einem verdienten 2:2 kehrte der BC Adelzhausen vom TSV Offingen zurück.

Der heimische TSV war vor der Pause deutlich überlegen und münzte dies in einen 2:0-Vorsprung um. Dabei wäre der BCA aber eigentlich nach 24 Minuten in Führung gegangen, hätte der Linienrichter nicht Dominik Müller zurückgewunken. Im Gegenzug dann die Führung der Hausherren. Lukas Kircher tunnelte dabei freistehend den Keeper Michael Fottner aus kurzer Distanz. Nach 33 Minuten der nächste Rückschlag: Nach einer Flanke köpfte Philipp Fuchs zum 2:0 ein.

Die erste Halbzeit galt es, zu korrigieren. Ein Tor wollte lange Zeit nicht gelingen. Christoph Mahl wurde zwei Mal geblockt (58., 68.), dann köpfte Peter Eggle freistehend vorbei (69.) und schließlich scheiterte auch noch Torjäger Dominik Müller am Torhüter (70.). Auf der anderen Seite hätte der TSV den Deckel drauf machen müssen, doch Christoph Bronnhuber scheiterte am glänzend reagierenden Fottner. Zunächst narrte Torjäger Müller nach gewonnenem Zweikampf von Stefan Asam zwei Gegenspieler und schoss mit links ins lange Eck zum 1:2 (85.). Nur vier Minuten später erzielte Müller per Freistoß aus 25 Metern den Endstand. (jüd)

BC Adelzhausen Fottner, Albustin (85. Kügle), Stöttner, Götz, Treffler, Berglmeir (62. Eggle), Schuch, Asam, Lichtenstern, Mahl, Müller.

Tore 1:0 Kircher (22.), 2:0 Fuchs (33.), 2:1 Müller (85.), 2:2 Müller (89.).

Schiedsrichter Geiger (Bertoldshofen) Zuschauer 150.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren