Newsticker
Corona-Gipfel: Kostenlose Schnelltests sollen ab nächster Woche möglich sein
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. B2: Zwei Verletzte nach Fehler eines Sattelzug-Fahrers

Stettenhofen

13.06.2017

B2: Zwei Verletzte nach Fehler eines Sattelzug-Fahrers

Der Fahrer eines Sattelschleppers achtete nicht ausreichend auf den Verkehr und löste damit auf der B2 einen Unfall aus.  
Bild: Wolfgang Widemann

Die Polizei sucht Zeugen, die einen Unfall auf der B 2 verfolgt haben: Ein grüner Sattelschlepper mit Auflieger ohne Plane steuerte gegen 9.15 Uhr an der Anschlussstelle Stettenhofen in Richtung Augsburg auf die B2. Er übersah er dabei den Wagen einer 26-Jährigen, die sich auf der rechten Fahrspur befand.

Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, zog die Frau ihr Auto auf den linken Fahrstreifen. Durch dieses Fahrmanöver musste ein 53-jähriger Fahrer auf der linken Spur vollbremsen. Dann passierte es: Eine weitere Autofahrerin hinter dem 53-Jährigen bemerkte die Vollbremsung zu spät und krachte auf das Heck. Bei dem Unfall wurden sowohl der 53-Jährige als auch die 29-Jährige im wagen dahinter leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 7500 Euro.

Die Polizei Gersthofen sucht jetzt nach Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben. Vor allem wäre von Interesse, wer zum Sattelzug sachdienliche Hinweise geben kann. Hinweise nimmt die Polizei unter der Nummer 0821/323-1810 entgegen. (mcz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren