Newsticker

Corona-Pandemie: EU-Länder weiten Einreisebeschränkungen auf Marokko aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Brand am Heck: Autofahrerin merkte nichts

Polizei

03.05.2020

Brand am Heck: Autofahrerin merkte nichts

Eine Autofahrerin bemerkte den Brand an ihrem Wagen zunächst nicht.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolfoto)

Erst als sie andere Verkehrsteilnehmer kurz vor der Ausfahrt darauf aufmerksam machten, bemerkte eine Autofahrerin auf der A8 den Brand an ihrem Fahrzeug.

Die 50-Jährige war am Freitag gegen 17.50 Uhr von Augsburg in Richtung Stuttgart unterwegs. Der Brand war wohl aufgrund eines technischen Defektes am Heck des Fahrzeugs ausgebrochen. Die Lenkerin konnte den Wagen noch von der Autobahn auf die Staatsstraße 2032 lenken, dieses kurz vor Adelsried abstellen und verlassen, bevor es ausbrannte. Der Brand wurde von der hinzugerufenen, freiwilligen Feuerwehr Adelsried, welche mit 16 Mann vor Ort war, gelöscht. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. (jah)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren